• 2018_Meister.JPG
  • 2018_Blaufelden-Baskets.JPG
  • Meister_2019.jpg
  • 2019_Turnen_NeueShirts.JPG
  • 2018_Mannschaft.JPG
  • Slider_Jubi.png
  • Slider_LogoWhite.png
  • 2018_BaWueMS.jpg
  • 2019_E-Jugend_Meister.jpg

3. Sparkassen-Cup beim TSV Blaufelden

Sparkassen-Cup 2017

Der TSV Blaufelden und die Sparkasse bieten ein tolles Fußballturnier für Jugendmannschaften an.

Von Freitag, 30. Juni bis Sonntag, 02. Juli findet auf dem Sportgelände des TSV Blaufelden auch dieses Jahr wieder der Sparkassen-Cup für Fußballjugend-Mannschaften statt. Los geht es am Freitag um 17 Uhr mit dem Pokalturnier der D-Junioren. Am Samstag um 10 Uhr ist die F-Jugend an der Reihe, bevor dann um 13 Uhr die E-Junioren ihren Turniersieger ermitteln. Den Auftakt am Sonntag um 10 Uhr machen die Bambinis, und zum Abschluss des Turnierreigens ist um 13 Uhr noch die C-Jugend an der Reihe. Allen Teilnehmer winken natürlich attraktive Preise. Dass sich das Turnier in der Region bereits einen guten Namen gemacht hat, erkennt man daran, dass sich beispielsweise schon Teams wie Michelbach/Wald, Schnelldorf und Bitzfeld angemeldet haben und sogar eine weite Anfahrt gerne in Kauf nehmen.

Ausführliche Infos zum Turnierablauf sowie das Anmeldeformular gibt es hier als Download. Interessierte Mannschaften können sich bis zum 15. Mai 2017 bei Abteilungsleiter Joachim Walther per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Fax unter der Rufnummer 07953/926327 anmelden.

Borussia Mönchengladbach Fußballschule in Blaufelden

Fußballschule

So etwas gab es noch nie in unserer Region. Der Bundesliga-Verein Borussia Mönchengladbach kommt mit seiner Fußballschule nach Blaufelden. Alle weiteren Infos dazu im Flyer. Jetzt gleich anmelden und dabei sein!!!

Blaufelder E-Junioren werden 4. im Fußballbezirk Hohenlohe

Beim Turnier in Schrozberg

Bei der WFV-Hallenrunde erreichten unsere E-Junioren die Bezirksendrunde in Pfedelbach. Nach einer guten Vorrunde stand man im Halbfinale gegen Satteldorf/Crailsheim. Das torlose Spiel war sehr verbissen und umkämpft. Somit musste das 7-m-Schießen über den Einzug ins Finale entscheiden. Hier verlor man dann leider unglücklich mit 4:5. Leider ging dann auch das Spiel um Platz 3 knapp mit 0:1 gegen Pfedelbach verloren. Doch auch ein 4.Platz im Fußballbezirk ist eine starke Leistung.

Neben der WFV-Verbandsrunde nahmen die TSV-E-Junioren noch an diversen Pokalturnieren teil. Nachdem man Ende Dezember und Anfang Januar bei den Turnieren in Mulfingen, Niederstetten und Blaufelden jeweils den 2.Platz errang, konnten wir in Wiesenbach endlich den ersten Pokalsieg einfahren. Beim Turniermodus "Jeder gegen Jeden" konnte man alle Spiele gewinnen.

Die F-Junioren des TSV Blaufelden schneiden bei allen Pokalturnieren gut ab

Tolle Ergebnisse bei den Pokalturnieren

Bei den Pokalturnieren kamen folgende Spieler zum Einsatz: Stehend von links: Eriol Beqiray (6 Tore), Ilja Jarkow (10 Tore), Luis Ranger (10 Tore), Noah Schneider (31 Tore), Damian Fryc (8 Tore), vorne von links: Luke Bach (26 Tore), Till Trumpp (21 Tore), Finn Petz (2 Tore), Lennox Thöne (1 Tor), Ben Göhringer (4 Tore).

Inzwischen ist die Hallenrunde mit den Pokalturnieren für die F-Jugend abgeschossen. Es ist also Zeit, ein kurzes Resümee zu ziehen, das durchweg positiv ausfällt. Wir haben sieben Pokalturniere gespielt und kamen dabei immer ins Halbfinale und unter die besten vier Teilnehmer. Besonders erfreulich war dabei natürlich, dass auch zwei erste Plätze heraussprangen. Insgesamt eine tolle Leistung unserer kleinen Nachwuchskicker:

Die Turnierergebnisse im Einzelnen:

2. Platz (von 10 Teams) beim F2-Turnier in Crailsheim

3. Platz (von 16 Teams) beim Jako-Cup in Niederstetten

1. Platz (von 8 Teams) beim Zappelino-Cup in Blaufelden

1. Platz (von 6 Teams) beim Lötholz-Cup in Wiesenbach

4. Platz (von 13 Teams) beim Turnier in Ingelfingen

3. Platz (von 8 Teams) beim Turnier in Schrozberg

4. Platz (von 10 Teams) beim Turnier in Gammesfeld

Macht weiter so gut mit!

Eure Trainer Matthias und Wolfgang.

Die E-Mädchen glänzen bei ihrem ersten Hallenturnier

Erfolgreich beim ersten Hallenturnier

Mit großem Einsatz gewannen unsere E-Mädchen alle Spiele beim Turnier in Satteldorf

Einen tollen Einstand feierten die beiden neuen Trainerinnen der E-Mädchen Thea Hinz und Lea Hermann beim Turnier in Satteldorf. Mit drei Siegen in drei Spielen holten die Nachwuchskickerinnen um das neue Trainergespann gleich die volle Punkteausbeute bei ihrem ersten Turnier. Dabei steigerten sich die Mädels von Spiel zu Spiel. In der letzten Partie wurden sogar die starken Satteldorferinnen deutlich mit 3:0 geschlagen. Wir dürfen also gespannt sein, was beim Endturnier um die Hallenbezirksmeisterschaft am Sonntag, 09.04.2017 für ein Platz für unsere Mädchen herausspringt.

Die Ergebnisse im Überblick:

TSV - SGM Weikersheim 1:0

TSV - TSV Ilshofen 3:1

TSV - SpVgg Satteldorf I 3:0

Für den TSV spielten: Larissa Kellermann (im Tor), Janina Bach, Ronja Schumm (3 Tore), Alina Hertweck (1 Tor), Jessika Wolf (2 Tore) Leonie Hintermaier (1 Tor) und Carolina Adelmann

Die F-Junioren des TSV Blaufelden holen sich den zweiten Turniersieg in Folge

Sieger in Wiesenbach

Den ersten Platz beim Turnier in Wiesenbach erspielten: Stehend von links: Luis Ranger (5 Tore), Till Trumpp (5 Tore), Noah Schneider (4 Tore), Ilja Jarkow (5 Tore), kniend von links: Finn Petz (2 Tore), Eriol Beqiraj, Luke Bach (7 Tore).

Die Turniere in der Gemeinde Blaufelden sind für unsere F-Junioren ein gutes Pflaster. Nach dem Heimsieg beim Zappelino-Cup konnten die TSV-Nachwuchskicker auch das Turnier in Wiesenbach gewinnen. Beim ersten Spiel gegen Gammesfeld brauchten wir noch eine gehörige Portion Glück, um den 1:0 Rückstand in der letzten Spielminute noch in einen 2:1 Sieg zu drehen. Aber danach war unsere Mannschaft richtig im Turnier angekommen. Im Gemeindederby gegen den SC Wiesenbach ging es um den Turniersieg. Beide Teams waren bis dahin noch ungeschlagen. In einem hochklassigen Spiel, bei dem uns die körperlich überlegenen Wiesenbacher alles abverlangten, setzten sich die TSVler mit teilweise tollem Kombinationsspiel am Ende verdient mit 5:3 durch. Besonders erwähnenswert ist auch, dass sich fast alle Spieler beim Turnier in die Torschützenliste eintrugen.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

TSV - SpVgg Gammesfeld 2:1

TSV - SV Onolzheim 5:1

TSV - FC Billingsbach 7:1

TSV - SC Wiesenbach 5:3

TSV - TSV Schrozberg 9:0

E-Junioren qualifizieren sich für Hallen-Bezirksendrunde

Für Bezirks-Endrunde qualifiziert

Nachdem man sich im November und Dezember für die Bezirksvorrunde qualifizieren konnte, fand diese nun am Samstag, 14.01.2017 in Bretzfeld statt. In unserer 6er Gruppe wurden im Turniermodus Jeder gegen Jeden die besten zwei Mannschaften ermittelt, welche sich dann für die Bezirksendrunde qualifizieren. Das Niveau der teilnehmenden Mannschaften war nahezu gleich, sodass alle Spiele im gesamten Turnier sehr eng waren. Unsere E-Junioren waren in allen Spielen die spielbestimmende Mannschaft und konnten sich sehr viele Torchancen heraus spielen. Da in der WFV-Runde aber auf kleine Tore gespielt wird, und unsere Gegner zum Teil sehr gute Torhüter hatten, taten wir uns sehr schwer unsere Chancen in Tore zu verwandeln. Letztendlich konnten wir dennoch 3 Siege sowie zwei Unentschieden erreichen, was dann den Gruppensieg bedeutete. Durch diese klasse Leistung haben sich die E-Junioren nun für die Bezirksendrunde qualifiziert, wo nun die besten 8 Mannschaften vom Fussballbezirk Hohenlohe aufeinander treffen. Die Bezirksendrunde findet am Samstag, 21.01.2017 in Pfedelbach statt.

Werde Mitglied beim TSV

Mitglied werden!

150 Jahre TSV 1864 Blaufelden e.V.

150 Jahre TSV Blaufelden

WIR-Heft

WIR Heft

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.