• 2019_E-Jugend_Meister.jpg
  • Slider_Jubi.png
  • 2018_Meister.JPG
  • Slider_Logo2019.png
  • 2019_Turnen_NeueShirts.JPG
  • 2021_FussballAktive.jpg
  • Meister_2019.jpg
  • 2018_BaWueMS.jpg
  • Baskets_2019.jpg

Spenden für den Sportheimanbau

Entscheidungsspiel: die Herren 55 verpassen den Aufstieg in die Verbandsliga

Im Spiel der beiden Gruppenersten in der Altersklasse Herren 55 im Bezirk B des WTB unterliegt Blaufelden gegen den TEV R.W. Fellbach 1 mit 3:6 und verbleibt daher in der Bezirksoberliga.

Zum Spiel: das Ziel, den favorisierten Gegner zu ärgern, haben wir geschafft. Mehr war an diesem Tag leider nicht drin. Den deutlichen Niederlagen von Wolfi, Dieter und Martin Wilske standen zwei tolle Einzelsiege von Rudi und Harald gegenüber. Gerd hielt das Match lange offen und hätte an einem guten Tag vielleicht sogar noch den Ausgleich in der Einzelrunde schaffen können. So aber gingen wir mit einem 2:4-Rückstand in die zweite Runde und hätten alle drei Doppel gewinnen müssen, was gegen die Erste aus Fellbach an diesem Samstag schlicht nicht möglich war. Immerhin gab es noch einen Punkt aus dem Zweierdoppel mit Wolfi und Gerd.

Eine lange Runde mit sieben Spielen geht damit so spät wie nie zu Ende. Insgesamt eine tolle Saison. Nicht nur wegen der sechs Siege und der Meisterschaft in der Gruppenphase, sondern auch wegen den fairen und angenehmen Gegnern. (Harald)

Es spielten im Entscheidungsspiel: Wolfgang Henn, Rudi Hütter, Harald Maier, Dieter Schmidt, Gerd Köber, Martin Wilske

Zum Rundenabschluss ein Entscheidungsspiel

Bei unseren Herren 55 sind die Gruppenspiele zwar beendet und mit 6:0 Punkten die Meisterschaft schon eingeheimst. Da aber aus den beiden Herren55-Gruppen nur eine Mannschaft in die Verbandsliga aufsteigen darf, muss noch ein Entscheidungsspiel der beiden Gruppenersten den Aufsteiger ermitteln.

Wir haben Heimrecht, so, dass wir auf den Blaufelder Tennisplätzen zum Rundenabschluss nochmal „Action“ zeigen können. Spielbeginn ist am Samstag, 25. September, um 12 Uhr. Zuschauer sind herzlich willkommen.

Der Gegner ist die erste Mannschaft des TEV R.W. Fellbach. Gegen deren Zweite hatten wir in der Runde Hin- und Rückspiel gewonnen. Diesmal gehen wir aber als klarer Außenseiter in die Begegnung. Trotzdem wollen wir uns „gut verkaufen“ und so gut es geht Paroli bieten.

Blaufelder Siege beim Tennis Mixed-Turnier Ü70

 Teilnehmer beim Mixed 2021

Ü70 Mixed-Turnier bedeutet, dass das gemischte Doppel zusammen mindestens 70 Jahre alt sein muss. Pandemiebedingt war innerhalb der Blaufelder Tennisabteilung lange nicht klar, ob nach 2019 wieder das Turnier durchgeführt werden soll. Die Entscheidung dafür fiel in der Abteilungsversammlung. Diese Gelegenheit nutzten 19 Doppel aus 10 verschiedenen Vereinen mit ihrer Anmeldung. Damit wurde ein wichtiger Beitrag zur Belebung der Kultur der Nachbarschaftsturniere geleistet. Dass hierbei die aktuellen Corona-Auflagen beachtet werden mussten, gab den Teilnehmern eine gewisse Sicherheit, um sich auf freundschaftliche und doch ehrgeizige Duelle einzulassen.

In zwei Kategorien spielten insgesamt 19 Doppel um den jeweiligen Sieg in ihrer Gruppe. Bei den „Stars“ schlug im rein Blaufelder Finale das Doppel Petra Steinmetz/ Matthias Musielak die Gegner Christina Maier/ Harald Maier mit 7:3. In der „Sternchen“-Gruppe bezwang das Doppel Nicole Klöpfer (Schrozberg)/ Hartmut Hildner (Blaufelden) das Doppel der Tennisabteilung des VfR Altenmünster Francis Reichenwallner/ Carlo Drlewitsch ebenfalls mit 7:3.

Bei tollem Spätsommerwetter waren die Teilnehmer/-innen und Gäste begeistert von der schönen Atmosphäre auf und neben den Plätzen und von der Verpflegung über das ganze Wochenende. Ein herzliches Dankeschön an alle helfenden Hände, ohne die ein solches Turnier nicht umzusetzen wäre und auch an die Fußballabteilung, die den Gaumen den ganzen Samstag mit leckeren Pizzen verwöhnt hat.

Die Tennisabteilung freut sich bereits jetzt schon auf das nächste Mixed-Turnier im September 2022!

 

Mit Klick auf den "Weiterlesen"-Button geht's zur Bildergalerie!

Spielpläne und Turnierinfos zum Mixed Ü70 2021

Hier die Gruppeneinteilung, Spielpläne und Turnierinfos zu unserem diesjährigen Mixed Ü70 Turnier:

Gruppenplan "Stars" Gruppenpplan "Sternchen"
Zeitplan Turnierinfos

 

Es geht wieder los: Tennis-Mixed-Turnier Ü70 in Blaufelden

Mixed Turnier Ü70 2021

Corona hatte uns lange im Griff. Jetzt wird es Zeit, dass wieder Normalität zurückkehrt!

Durch die gesunkenen Inzidenzen und die Vielzahl an Geimpften und Genesenen haben wir beschlossen, dieses Jahr unser MIXED Ü 70 Tennisturnier wieder durchzuführen.

Corona hat die wenigen Nachbarschaftsturniere noch mehr geschrumpft. Dem wollen wir Einhalt gebieten und hoffen darauf, dass großes Interesse besteht, daran teilzunehmen. Wir bitten alle Tennisbegeisterten, sich anzumelden. Je bunter das Teilnehmerfeld, desto interessanter wird‘s!

Wer’s noch nicht kennt: jedes gemischte Doppel muss zusammenaddiert mindestens 70 Jahre alt sein. Das verspricht Spaß, Spannung und Generationenduelle. Gespielt wird in zwei Bewerben, die sich nach WTB-Leistungsklassen aufteilen. Zuerst im Gruppenmodus, bevor dann die Platzierungen ermittelt werden. Dadurch kommt kein Doppel zu kurz.

Mit einem breiten Rahmenprogramm wird auch außerhalb der roten Asche einiges geboten.

Natürlich unter Vorbehalt und unter den Vorgaben der bis dahin geltenden Hygienevorschriften.

Zeitpunkt: 3.-5. September 2021

Ort: Tennisanlage TSV Blaufelden

Meldeschluss: Freitag, 27. August 2021

Kontakt: unter www.tsv-blaufelden.de, per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 0162 26 149 31

An die Vereine: bitte mal im Verein umhören und Rückinfo geben, ob wir mit Euren Anmeldungen rechnen können. Durch die Situation sind wir natürlich unsicher, wie Eure Reaktionen sind.

Bitte rührt kräftig die Werbetrommel und hängt das Plakat aus.

Auf viele Anmeldungen freut sich

Die Tennisabteilung des TSV 1864 Blaufelden e.V.

Sieg und Niederlage am Wochenende

Des einen Freud - des anderen Leid. So könnte man die Ergebnisse der beiden Mannschaften am vergangenen Wochenende beschreiben. Während die Herren 55 ihre Erfolgsserie fortsetzen konnten, mussten die Herren 40 eine erneute Niederlage einstecken. Vielleicht gelingt ihnen im letzten Heimspiel am Sonntag noch ein erfolgreicher Abschluss der kurzen Sommersaison. Die Herren 55 haben mit dem dritten Sieg die Vorrunde als Erstplatzierte abgeschlossen und starten bereits am Samstag die Rückrunde mit einem Derby in Hengstfeld.

- Spieltermine 2021 -

- Spielberichte 2021 -

Die Sommerrunde 2021 ist gestartet

Der WTB hat den Vereinen kurzfristig grünes Licht für die Sommerrunde erteilt. Zwei Mannschaften (Herren 55 und Herren 40) der Tennisabteilung Blaufelden haben beschlossen, an der Verbandsrunde teilzunehmen. Die anderen Teams haben von der Möglichkeit Gebrauch gemacht, die Mannschaft kurzfristig abzumelden mit dem Ziel in der Sommersaison 2022 wieder regulär durchstarten zu können. Der Start der Sommerrunde wurde um zwei Wochen nach hinten verlegt, so dass am vergangenen Wochenende - später als gewohnt - das erste Rundenspiel auf dem heimischen Gelände stattgefunden hat. Dafür mussten aber erst einmal das Tennisheim und die Anlage "drum herum" von vielen Helfer*innen aus dem Winterschlaf geholt werden. Herzlichen Dank an alle, die mit angepackt haben und ganz besonders an unseren Fabi Steinmetz, der beste Vorarbeit geleistet hat, so, dass man sich jetzt wieder richtig wohlfühlen kann auf unserer schönen Tennisanlage.

- Spieltermine 2021 -

- Spielberichte 2021 -

Werde Mitglied beim TSV

Mitglied werden!

150 Jahre TSV 1864 Blaufelden e.V.

150 Jahre TSV Blaufelden

WIR-Heft

WIR Heft

Main Menu

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.