• Slider_Jubi.png
  • Slider_Logo2019.png
  • 2019_Turnen_NeueShirts.JPG
  • 2018_Meister.JPG
  • 2018_BaWueMS.jpg
  • Baskets_2019.jpg
  • 2022_D-Jugend_Meister.jpg
  • 2022_FussballAktive.jpg
  • Meister_2019.jpg

Spenden für den Sportheimanbau

Weihnachtszauber am Tennisheim 2022

Tennisfenster 2022

Auch in diesem Jahr haben die jüngsten Tenniswichtel zusammen mit Meike eine leuchtende Weihnachtskulisse in die Fenster des Tennisheims gezaubert. Ihr könnt ab sofort jeden Abend ab 17.00 Uhr das toll geschmückte Weihnachtsfenster bei fröhlicher Weihnachtsmusik bestaunen und euch so auf die schöne Weihnachtszeit einstimmen. Macht euch auf den Weg zu einem abendlichen Winterspaziergang und entdeckt, welche Tiere die Waldweihnacht am Tennisheim feiern. Auf den Fotos sieht es nur halb so schön aus, als in „live“!

Tennisfenster 2022

Die Tennisabteilung wünscht allen Mitgliedern und Freunden eine besinnliche Vorweihnachtszeit!

Stäffelestour in Stuttgart

Damen Stäffelestour 2022

Getreu dem Motto "Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?!" haben sich im Herbst einige Frauen der Tennisabteilung auf den Weg nach Stuttgart gemacht. Mit einer geführten Stäffelestour wurde die Landeshauptstadt einmal aus einer anderen Perspektive erkundet und so konnten ganz neue „Ecken" von Stuttgart entdeckt werden. Auch kulinarisch blieben wir dem Schwäbischen treu und haben unseren Gaumen mit einem guten Viertele und leckerem Essen verwöhnt. Zum Abschluss des Wochenendes haben wir „die grüne Stadt" vom Fernsehturm aus betrachtet. Dass Stuttgart als eine der grünsten Großstädte Deutschlands gilt wurde durch den tollen Ausblick bestätigt. Auch die Bezeichnung der Innenstadt als Kessel wird einem von ganz oben deutlich vor Augen geführt. Ein herzliches Dankeschön an die Organisatorinnen Daniela und Meike!

4 Finalsieger nach 80 Spielen an 3 Tagen

Mixed-Teilnehmer 2022

Das traditionelle Tennis-Mixed-Turnier Ü70 (jedes Doppel muss zusammen mindestens 70 Jahre alt sein) fand vergangenes Wochenende beim TSV Blaufelden statt. Aus den 8 Gruppen wurden 4 Wettbewerbe ausgespielt.

Mit 34 Doppeln und Regen in der Wettervorhersage war die Tennisabteilung vor schwere Herausforderungen gestellt. Glücklicherweise kam am Samstag nicht der angekündigte Dauerregen, so dass die Gruppenspiele am Freitag und Samstag, wenn auch mit Unterbrechungen, durchgezogen werden konnten. Gespielt wurde in zwei Wettbewerben: der „Stars“-Gruppe und der „Sternchen“-Gruppe. Entscheidend die Summe der jeweiligen Leistungsklassen.

Bei den Finalspielen am Sonntag wurden neben den beiden Gruppen auch die jeweiligen Nebenrunden ausgetragen. Die Zuschauer sahen spannende Spiele, da sich oft ähnlich starke Paarungen gegenüberstanden.

Den ersten Platz bei der Nebenrunde der Sternchengruppe errang das Doppel Maja Heise/ Tobias Fröbel (TA TSV Blaufelden) knapp gegen Tina und Jürgen Präger (TC Rothenburg). Bei der Stars-Nebenrunde gelang dies Anja und Günther Hahn (SpVgg Hengstfeld/ Wallhausen) mit 7:5 gegen das Doppel Katja Ott (TA TSV Gerabronn)/ Bernhard Benz (TC Niederstetten).

In der Sternchen-Gruppe bestritten die Blaufelder Doppel Nicole Klöpfer/ Hartmut Hildner und Heike Köber/ Michael Sturm ein mannschaftsinternes Finale. Klöpfer/Hildner erkämpften sich den ersten Platz.

Sieger beim Mixed 2022

Bei den Stars kam es zu einigen überraschenden Ergebnissen. Zum Finale kam es schlussendlich zwischen den an zwei gesetzten Sabine Spitznagel/ Andi Guttropf (TA ASV Scheppach-Adolzfurt und Sportfreunde Landwehr) und dem Hengstfelder Doppel Jenny Groß/ Christian Brunner. Aus einem erstklassigen Match mit atemberaubenden Ballwechseln ging der Sieger erst in der Verlängerung hervor. Mit 9:7 siegten die favorisierten Sabine Spitznagel und Andi Guttropf.

Mit den Finalspielen fanden insgesamt 80 Spiele statt. Mit fairem Wettbewerb, super Stimmung und vielfältiger Bewirtung waren die Teilnehmer voll des Lobs für die Durchführung des Turniers.

3 Meistertitel zum Abschluss der Sommerrunde 2022

Nach der Coronapause der letzten beiden Jahre haben die Mannschaften der Tennisabteilung richtig „Gas gegeben“. Dies passt nicht nur im sportlichen Sinne, sondern auch in Bezug auf die gefahrenen Kilometer, die zu den Auswärtsspielen zurückgelegt werden mussten. Abteilungsleiter Björn Leyh hat sich die Mühe gemacht und alle Kilometer addiert. Die Blaufelder Mannschaften mussten sage und schreibe ca. 2450 km zu allen Auswärtsspielen fahren. Doch die weiten Strecken haben sich gelohnt: Zum Ende der Saison darf die Abteilungsleitung gleich DREI Mannschaften zur Meisterschaft gratulieren: den Damen 30, aktiven Herren und den Herren 55. Herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung! Die Herren 40 sind punktgleich mit dem Aufsteiger und mussten das Nachsehen in den Matches haben. Auch die Damen 40 haben mit einem guten Mittelfeldergebnis abgeschlossen und am Ende den Aufsteiger aus Giengen noch bis zum letzten Punkt mit eisernem Siegeswillen „geärgert“. Neben den erfolgreichen und spannenden Matches ist aber vor allem das Miteinander abseits des roten Courts ausschlaggebend für ein funktionierendes Vereinsleben. Daher ein herzliches Dankeschön an alle, die regelmäßig Gäste beim Bewirten sind und an die vielen Helferlein, ohne die einfach nichts ginge! Es war eine tolle Tennisrunde und wir freuen uns auf noch schöne Sommerabende, denn die Bewirtung geht über den ganzen August weiter. Der Höhepunkt und gleichzeitige Abschluss der Freiluftsaison ist unser traditionelles Ü-70-Mixed-Turnier vom 9.-11. September 2022. Wir freuen uns über viele neue und alte Gesichter. Macht euch schon einmal auf die Suche nach einer Partnerin oder einem Partner. Wenn wir euch bei der Suche unterstützen sollen, dann meldet euch bei uns! Gerne per E-Mail an tennis[at]tsv-blaufelden.de

Mixed Ü70 2022

- Spieltermine 2022 -

- Spielberichte 2022 -

Tolle Bilanz kurz vor Ende der Sommerrunde 2022

Kids bekommen Eis nach dem Training

Die Bilanz der Tennisabteilung Blaufelden kann sich vor dem letzten Rundenspielwochenende sehen lassen. Bei den fünf Erwachsenen-Mannschaften stehen 17 eingefahrenen Siegen lediglich 3 Niederlagen gegenüber. Neben drei gemeldeten Herrenmannschaften (Aktive, 40er und 55er) und den beiden Damenmannschaften (30er und 40er) freut sich die Tennisabteilung, dass nach jahrelangem Bemühen endlich wieder eine Jugendmannschaft (Gemischte Junioren U15) gemeldet werden konnte. Die Teens waren mit Feuereifer dabei, auch wenn sie in diesem ersten Jahr noch etwas Lehrgeld zahlen mussten. Die Damen 30 haben ihr Debüt in diesem Wettbewerb direkt mit der Meisterschaft abgeschlossen. Spannend bleibt es weiterhin bei den Herren 55, die bisher ungeschlagen in der Bezirksoberliga eine tolle Leistung abgeliefert haben und am Samstag beim letzten Heimspiel auf den Tabellenzweiten Michelfeld stoßen werden. Auch die Herren 40 wollen die Spannung bis zum Ende hochhalten. Als Zweitplatzierte treffen sie am Sonntag auf die Letztplatzierten aus Lauchheim auf den heimischen Plätzen. Im Fernduell spielt Tabellenführer TC Tannhausen gegen den TV Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag folgt dann noch das letzte Rundenspiel der Damen 40 in Blaufelden gegen Tabellenführer Giengen.

Zu diesen spannenden Matches am Samstag und am Sonntag sind alle Tennisbegeisterten herzlich eingeladen, unsere Mannschaften anzufeuern und für den TSV Blaufelden mitzufiebern. Wir freuen uns über zahlreiche Gäste! Für Kaffee und Kuchen wird gesorgt.

- Spieltermine 2022 -

- Spielberichte 2022 -

Es herrscht nicht nur während der Rundenspiele „Leben“ auf und neben den Tennisplätzen. Montags regieren die Kids (ab 4 Jahren) und Teens im Jugend- und Kindertraining bei Michael Naser, Meike Hildner und Britta Klesatschke. Ebenso treffen sich montags zum freien Spiel die erwachsenen Neueinsteiger. Dienstags trainiert seit dieser Saison erstmals Marcel Senghaas die drei Damengruppen mit zwölf Erwachsenen. Die Herren treffen sich donnerstags zum freien Spiel. Ab Mai bis Anfang September findet immer dienstags und donnerstags ab 19 Uhr die Bewirtung des Tennisheims durch die aktiven Spieler*innen statt. Zu gekühlten Getränken gibt es auch immer eine Kleinigkeit zu essen. Jeder ist willkommen – auch einfach als Gast. Bei Interesse am Tennisgeschehen (z.B. am Kindertraining oder einer Schnuppermitgliedschaft) bitte bei Meike Hildner melden (07953 978 468).

Viel los, auch unter der Woche!

Am Montag trainiert die Jugend

Reger Spielbetrieb, eine volle Zuschauertribüne und spannende Matches wurden am vergangenen Wochenende auf dem Blaufelder Tennisgelände geboten. Die Herren 55 und Damen 30 siegten souverän, während es bei den Damen 40, den Herren und Herren 40 sehr eng zugegangen ist. Teilweise haben wenige Spiele über Gesamtsieg oder Niederlage der Mannschaften entschieden. Neben den Rundenspielen am Wochenende, herrscht auch fleißiger Trainingsbetrieb unter der Woche. Montags regiert der Tennisnachwuchs über das Tennisgelände. Michael Naser trainiert die Teens und fortgeschrittenen Youngsters. Die Kleinsten ab vier Jahren werden bei Meike und Britta durch verschiedene Ballspiele an die runde Filzkugel gewöhnt. Am liebsten möchten natürlich auch schon die Kleinsten direkt zum Schläger greifen und den Tennisball durch die Lüfte schießen oder aber auch mit dem Finger Sandbilder auf den roten Platz zeichnen. :-)

- Spieltermine 2022 -

- Spielberichte 2022 -

Abteilungsversammlung Tennis 2022

Wir laden alle Mitglieder der Tennisabteilung herzlich zur Abteilungsversammlung am Donnerstag, 14. Juli 2022 um 20.30 Uhr auf die Terrasse des Tennisheims in Blaufelden ein.

Tagesordnung:

  1. Bericht des Abteilungsleiters
  2. Bericht der Sportwartin
  3. Bericht der Jugendwartin
  4. Bericht der Kassierin
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Entlastung der Kassierin und der Abteilungsleitung
  7. Wahlen
  8. Anträge und eventuell Beschlussfassungen
  9. Verschiedenes

Anträge zur Tagesordnung, Ergänzungen und Änderungen bitten wir bis spätestens Montag, 11. Juli 2022 an den Abteilungsleiter, Björn Leyh, zu richten.

Werde Mitglied beim TSV

Mitglied werden!

150 Jahre TSV 1864 Blaufelden e.V.

150 Jahre TSV Blaufelden

WIR-Heft

WIR Heft

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.