• 2018_Meister.JPG
  • 2019_E-Jugend_Meister.jpg
  • 2021_FussballAktive.jpg
  • Baskets_2019.jpg
  • Slider_Logo2019.png
  • Slider_Jubi.png
  • Meister_2019.jpg
  • 2018_BaWueMS.jpg
  • 2019_Turnen_NeueShirts.JPG

Spenden für den Sportheimanbau

Spielberichte Damen 2021/2022

3. Spieltag Bezirksliga 2021/2022

25. September 2021

TSV Pfedelbach - SGM Blaufelden/ Wiesenbach/ Schrozberg (0:2) 1:2

Tore: 0:1 Alina Kurzay (´10.), 0:2 Lara Hammel (´25.),1:2 Emily Bantel (´75.)

Am Samstag spielten wir gegen den TSV Pfedelbach. Obwohl wir nie auf einem Kunstrasenplatz trainieren, hatten wir von Beginn an keine Schwierigkeiten den Ball zu kontrollieren. Schon nach 10 Minuten konnten wir nach einem schön geschlagenen Freistoß von Lisa Hammel mit 0:1 in Führung gehen, auch wenn es 5 Versuche brauchte, bis Alina Kurzay den Ball im Tor unterbrachte. 15 Minuten später erhöhten wir unsere Führung auf 0:2 durch Lara Hammel, die die Abwehrspielerinnen des TSV stehen ließ und den Ball überlegt einschob.

Nach der Pause spielten wir mit Druck weiter, brachten den Ball aber nicht im Tor unter. So gelang es den Gegnern in der 75. Minute noch, den Anschlusstreffer zu erzielen. In den letzten Minuten wurde es noch einmal spannend, da der TSV nun versuchte auszugleichen. Schlussendlich konnten wir unser Ergebnis aber über die Zeit retten und haben die drei Punkte mit nach Hause genommen.

Unser nächstes Spiel findet am Samstag, 16.10.21, um 18 Uhr auf heimischer Anlage statt. Über Zuschauer, die uns unterstützen, würden wir uns sehr freuen.

1. Runde Bezirkspokal der Damen

SGM Blaufelden/ Wiesenbach/ Schrozberg – SGM Tiefenbach/ Satteldorf 2

In der ersten Runde des Bezirkspokals spielen wir gegen die SGM Tiefenbach/ Satteldorf 2. Gespielt wird am Samstag, den 28.08., um 18:00 Uhr auf heimischer Anlage.

Über Zuschauer, die uns unterstützen, würden wir uns sehr freuen.

Euer Damenteam

Testspiel der Damen in Hopferstadt

FC Hopferstadt – SGM Blaufelden/ Wiesenbach/ Schrozberg

Unser erstes Testspiel steht an! Es geht gegen den FC Hopferstadt. Das Spiel findet am Sonntag, den 25.7.2021, um 13.30 Uhr in Hopferstadt statt.

Über ein paar Zuschauer, die uns unterstützen, würden wir uns sehr freuen.

Euer Damenteam

Auch bei der Damenmannschaft geht es wieder los

Damenmannschaft SGM Blaufelden/ Wiesenbach/ Schrozberg

Nachdem die Zahlen nun schon eine Weile unten sind haben wir vor Kurzem wieder mit dem Training begonnen. Ab dieser Woche geht die Vorbereitung los und wir haben auch schon ein paar Testspiele auf dem Plan.

Als erstes steht ein Auswärtsspiel an gegen den FC Hopferstadt am Sonntag, den 25.07.2021. Spielbeginn ist um 13.30 Uhr.

Das erste Heimspiel ist gegen den FC Creglingen am Sonntag, den 08.08.2021, um 10.30 Uhr.

Über zahlreiche Fans, die uns bei den Spielen unterstützen, würden wir uns freuen.

Eure Damenmannschaft der SGM Blaufelden

Spielberichte Damen 2020/2021

6. Spieltag Bezirksliga 2020/2021

24. Oktober 2020

SC Amrichshausen - SGM Blaufelden/ Wiesenbach/ Schrozberg 1:2 (1:2)

Tore: 0:1 Sara Ziegelbauer (15.), 1:1 Hanna Hofmann (40.), 1:2 Selina Kett (43.)

Am Samstag, den 24.10.2020, waren wir beim SC Amrichshausen zu Gast. Die Gastgeber setzten uns gleich unter Druck, sodass in den ersten fünf Minuten viele Fouls auf unser Konto gingen, um die Angriffe abzuwehren. Wir versuchten ins Spiel zu finden, was uns nur zögerlich gelang, da die Kommunikation auf dem Feld nicht wie sonst funktionierte. Dennoch gingen wir nach einem Einwurf auf Sara Ziegelbauer in der 15. Minute in Führung, die den Ball durch einen Fernschuss im Tor versenkte. Der SC Amrichshausen versuchte daraufhin den Ausgleich zu erzielen und nutzte den Vorteil, dass der Schiedsrichter leider oft zugunsten des SC pfiff. So wurde abermals ein Foul unsererseits gepfiffen, durch den die Damen des SC Amrichshausen den Ausgleich erzielen konnten. Den aus dem Foul resultierenden Freistoß schlug Hanna Hofmann direkt aufs Tor, den Ball konnte Fabienne zwar noch ablenken, jedoch klatschte er dadurch an den Innenpfosten und so ging der Ball doch noch in unser Tor. Zu unserer Überraschung dauerte es keine fünf Minuten und Selina Kett nutzte einen Konter und schloss mit einem flachen Ball direkt neben dem Pfosten ins kurze Eck ab. Aus unserem Sichtwinkel dachte keiner, dass er ins Tor gehen würde, sondern nur das Außennetz berührt. Mit diesem Spielstand ging es in die Kabine. In der zweiten Halbzeit versuchten wir unsere Führung weiter auszubauen und gleichzeitig keinen Ausgleichstreffer zu kassieren. In den ersten zwanzig Minuten der zweiten Halbzeit gelang uns das Spiel nach vorne bedeutend besser und wir kontrollierten das Spiel, der Ball wollte aber nicht ins Tor. Danach spielten wir wieder wie in der Anfangsphase der ersten Halbzeit, es wurden viele Fouls gepfiffen, der SC Amrichshausen war oft bei uns vor dem Tor, um wenigstens noch einen Punkt mitnehmen zu können. Wir versuchten unser Glück mit langen Bällen, doch es passierte nicht mehr viel. Trotz drückender Überlegenheit des SC und ein paar gefährlichen Freistößen und Eckbällen konnten wir den knappen 1:2 Sieg mit nach Hause nehmen.

Es spielten: Fabienne Schneider, Sophia Protzer, Xenia Ent, Alena Hammel, Hannah Dobrautz, Lena Winterhalder, Sara Ziegelbauer (46. Romina Ströbel), Lara Hammel (70. Nicole Tripps), Selina Kett, Lisa Hammel, Emily Osswald, Verena Zobel

Unser nächstes Spiel findet am Samstag, den 31.10.2020, um 17:00 Uhr gegen den Zweitplatzierten SGM TSV Neuenstein II/ TSV Kupferzell II in Blaufelden statt. Über zahlreiche Zuschauer, die uns bei diesem Spiel unterstützen, würden wir uns freuen.

Unsere Frauenmannschaft spielt künftig in neuen VW-Trikots

Damen in neuen VW-Trikots

Ein ganz herzliches Dankeschön geht an Frau Renate Rappold vom Autohaus Rappold, die unsere Frauenmannschaft mit tollen neuen VW-Trikots ausgestattet hat. Und nicht nur das: Unsere sämtlichen Jugendmannschaften von Bambini bis A-Jugend laufen zukünftig in neuen VW-Trikots auf, die alle vom Autohaus Rappold gesponsert wurden. Eine super Aktion! In der nächsten Zeit werden wir euch auch noch die Fotos von den anderen Mannschaften in ihren neuen VW-Trikots vorstellen.

Spielberichte Damen 2019/2020

SGM Blaufelden/ Wiesenbach/ Schrozberg - SGM Mulfingen/ Dünsbach 4:1 (4:1)

Am Samstag, 09.11.2019 fand unser letztes Rundenspiel vor der Winterpause statt. Aufgrund von Krankheitsausfällen starteten wir nicht mit gewohnter Aufstellung sodass wir ein paar Anfangsschwierigkeiten hatten und uns erst einmal sortieren mussten. Unser Sturm spielte jedoch gut zusammen, so dass es schon in der 10. Minute zum Führungstreffer durch Sara Ziegelbauer kam. Nach einem Zusammenstoß mit dem Torwart musste Emily Osswald von Lisa Hammel ersetzt werden, die dann auch direkt in der 21. Minute auf 2:0 erhöhte. Drei Minuten später waren wir dann unaufmerksam und so gelang es einer Gegnerin die Abwehr zu durchbrechen und erzielte das 2:1. Wir spielten jedoch unbeirrt weiter und konnten die Führung durch Lara Hammel zum 3:1 ausbauen. Zum Halbzeitpfiff erzielte Lisa Hammel noch das 4:1. In der zweiten Halbzeit versuchten wir unsere Führung noch weiter auszubauen und den Gegner von unserem Tor fernzuhalten, doch wir bekamen den Ball einfach nicht mehr ins gegnerische Tor und so endete unser letztes Spiel der Hinrunde mit 4:1.

Es spielten: Fabienne Schneider, Alena Hammel, Lea Erdmann (46. Selina Kett), Sophia Protzer, Xenia Ent, Thea Hinz, Hannah Dobrautz, Emily Osswald (30. Lisa Hammel), Lena Winterhalder, Sara Ziegelbauer, Lara Hammel, Lea Hermann

Werde Mitglied beim TSV

Mitglied werden!

150 Jahre TSV 1864 Blaufelden e.V.

150 Jahre TSV Blaufelden

WIR-Heft

WIR Heft

Main Menu

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.