• Meister_2019.jpg
  • 2018_Mannschaft.JPG
  • Slider_Jubi.png
  • 2018_Meister.JPG
  • 2018_BaWueMS.jpg
  • 2019_E-Jugend_Meister.jpg
  • Slider_LogoWhite.png
  • 2019_Turnen_NeueShirts.JPG
  • 2018_Blaufelden-Baskets.JPG

Die B-Juniorinnen der SGM Blaufelden/ Wiesenbach/ Billingsbach holen sich den Meistertitel in der Bezirksstaffel

Meister 2018

Bereits in der Qualistaffel hatten sich die Mädchen des Trainergespannes Heiko Erdmann und Matthias Frank souverän den ersten Platz erspielt und dieses tolle Ergebnis nun auch nochmals in der Bezirksstaffel bestätigt. Fünf Siege in sechs Spielen und nur eine Niederlage reichten zur Meisterschaft. Auf das Aufstiegsrecht in die Verbandsstaffel müssen die Kickerinnen aus der Gemeinde Blaufelden jedoch leider verzichten, da ihnen in der nächsten Saison nur noch 9 Spielerinnen zur Verfügung stehen.

Für die Spielgemeinschaft, die von Ralf Hoffmann ins Leben gerufen wurde, war dies der erste Meistertitel in der Bezirksstaffel. In der Kreisstaffel gab es in den Jahren zuvor auch schon zwei Meisterwimpel für die Mädchen-Teams der SGM Blaufelden/ Wiesenbach/ Billingsbach.

Die Meister-Mannschaft: Stehend von links: Esra Özkök, Lea Hermann, Lena Winterhalter, Lea Erdmann, Lisa Hammel und Selina Kett. Vorne von links: Thea Hinz, Lara Hammel, Sophia Protzer, Sara Ziegelbauer und Alena Hammel. Auf dem Foto fehlen: Sonja Maurer und Sinah Ritter

Für ihre Mädels haben die Trainer zur Belohnung noch Meister-T-Shirts besorgt, die von den Firmen Top Hair Ute Johnson, Sonderschrauben Güldner und bosch Tiernahrung aus Wiesenbach gesponsert wurden. Herzlich Dank hierfür!

E-Juniorinnen des TSV Blaufelden werden Vize-Bezirksmeister

E-Mädchen

Unsere erfolgreichen E-Mädchen, in ihren neuen Trikots, die von der Firma EnBW ODR gesponsert wurden: Hintere Reihe von links: Trainerin Lea Hermann, Janina Bach, Ronja Schumm, Jessika Wolf, Alina Hertweck, Trainerin Thea Hinz, vorne von links: Hanna Petz, Leonie Hintermaier, Carolina Adelmann und liegend Larissa Kellermann

Am Sonntag, 9. April 2017 erreichten unsere Nachwuchs-Fußballerinnen bei der Endrunde um die Bezirksmeisterschaft einen tollen 2. Platz. Unsere Mädels im Alter von 9 bis 11 Jahren bewiesen in der Satteldorfer Sporthalle wie gut sie schon Fußball spielen können. In der Gruppenphase wurden sie Erster mit 4 Siegen und einem Unentschieden. Die Tore wurden von Janina, Jessika und Ronja erzielt. Im Halbfinale gegen Satteldorf 2 machten dann Alina und Ronja mit jeweils einem Treffer den Weg ins Finale perfekt. Obwohl die Mädels das Turnier dominierten, verloren sie das Endspiel unglücklich 1:0 gegen die Fußballerinnen von Satteldorf 1. Dennoch Hut ab vor der super Leistung unserer Spielerinnen vom TSV Blaufelden.

Bezirksmeisterschaften 2017

Bezirksmeisterschaften 2017

Die E-Mädchen glänzen bei ihrem ersten Hallenturnier

Erfolgreich beim ersten Hallenturnier

Mit großem Einsatz gewannen unsere E-Mädchen alle Spiele beim Turnier in Satteldorf

Einen tollen Einstand feierten die beiden neuen Trainerinnen der E-Mädchen Thea Hinz und Lea Hermann beim Turnier in Satteldorf. Mit drei Siegen in drei Spielen holten die Nachwuchskickerinnen um das neue Trainergespann gleich die volle Punkteausbeute bei ihrem ersten Turnier. Dabei steigerten sich die Mädels von Spiel zu Spiel. In der letzten Partie wurden sogar die starken Satteldorferinnen deutlich mit 3:0 geschlagen. Wir dürfen also gespannt sein, was beim Endturnier um die Hallenbezirksmeisterschaft am Sonntag, 09.04.2017 für ein Platz für unsere Mädchen herausspringt.

Die Ergebnisse im Überblick:

TSV - SGM Weikersheim 1:0

TSV - TSV Ilshofen 3:1

TSV - SpVgg Satteldorf I 3:0

Für den TSV spielten: Larissa Kellermann (im Tor), Janina Bach, Ronja Schumm (3 Tore), Alina Hertweck (1 Tor), Jessika Wolf (2 Tore) Leonie Hintermaier (1 Tor) und Carolina Adelmann

Nur 2 Tore beim Torverhältnis fehlten unseren E-Mädchen zur Hallen-Bezirksmeisterschaft

E-Mädchen Hallensaison

Unsere erfolgreichen E-Mädchen: Stehend von links: Janina Bach, Ronja Schumm, Alina Hertweck, Lena Göhringer, Jessika Wolf, Vertretungstrainer Matthias Bach, kniend von links: Hanna Petz, Leonie Hintermaier, Stella Thomas, Larissa Kellermann.

Am Ende mussten wir uns mit einem guten 3. Platz begnügen. Alle drei Erstplatzierten erreichten die genau gleiche Punktzahl. Nur wir hatten leider nicht ganz so viele Tore erzielt, wie die beiden anderen Mannschaften.

Dennoch können wir zumindest behaupten, dass wir den späteren Bezirksmeister Weikersheim mit 1:0 geschlagen haben. Beim Endturnier in Satteldorf zeigten unsere TSV-Girls ihre bisher beste Leistung und wurden hierfür jedoch nicht ganz belohnt.

In der Qualifikationsrunde setzten wir uns souverän als Tabellenerster mit zwei Siegen und einem Unentschieden durch. Nur eine Mannschaft konnte uns an diesem Tag mit 2:0 besiegen und das waren in der Endrunde die großen Mädels von der SGM Langenburg.

Unsere E-Mädchen haben bei ihrer Premiere eine tolle Hallensaion gespielt. Wenn man bedenkt, dass unsere Kickerinnen alle noch vom jüngeren Jahrgang sind, darf man gespannt sein, wie sich dieses Team weiter entwickelt.

Die Ergebnisse im Überblick:

Qualifikationsrunde:

TSV - SpVgg Satteldorf I 2:0 (2 x Ronja Schumm)

TSV - SpVgg Satteldorf II 4:0 (2 x Ronja Schumm, 1 x Leonie Hintermaier, 1 x Eigentor)

TSV - TSV Ilshofen 1:1 (1 x Ronja Schumm)

Endrunde:

TSV - SGM Langenburg 0:2

TSV - SGM Weikersheim 1:0 (1 x Ronja Schumm)

TSV - SpVgg Satteldorf I 3:0 (1 x Janina Bach, 1 x Leonie Hintermaier, 1 x Ronja Schumm)

E-Mädchen-Turnier am 19.03.2016 in Blaufelden

Am Samstag, den 19. März 2016 findet von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr in der Blaufelder Mehrzweckhalle ein WFV-E-Mädchen-Fußball-Turnier mit sieben Mannschaften statt.

Der TSV Blaufelden ist mit seiner E-Mädchen-Mannschaft natürlich auch am Start. Schaut doch einfach mal beim Turnier vorbei. Unsere TSV-Girls würden sich über viele Zuschauer bei ihrer Heimpremiere freuen.

Für Speis und Trank ist wie immer bestens gesorgt.

Blaufelder E-Mädchen holen den Siegerpokal in Gerabronn

Sieger in Gerabronn

Unsere E-Mädchen mit dem Siegerpokal: Hintere Reihe von linke: Larissa Kellermann, Lena Göhringer, Ronja Schumm (5 Tore), Hanna Petz, kniend von links: Stella Thomas, Janina Bach (1 Tor), Leonie Hintermaier (2 Tore)

Die Erfolgsgeschichte der E-Mädchen des TSV Blaufelden geht weiter. Bei der zweiten Hallenturnier-Teilnahme holten die Girls von Trainer Ralf Hoffmann bereits den zweiten Turniersieg. Zudem wurde Stella Thomas auch noch zur besten Torhüterin des Turniers gekürt. Drei Siege und nur eine Niederlage reichten zu Platz 1.

Die Ergebnisse vom Turnier in Gerabronn:

TSV – SpVgg Satteldorf 2 1:0
TSV – TSV Ilshofen 3:2
TSV – SGM Juniorteam 0:3
TSV – SpVgg Satteldorf 1 4:1

Werde Mitglied beim TSV

Mitglied werden!

150 Jahre TSV 1864 Blaufelden e.V.

150 Jahre TSV Blaufelden

WIR-Heft

WIR Heft

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.