Main Menu

Kleistweg 21/2, 74572 Blaufelden 0 79 53 / 92 66 44 tsv1864@tsv-blaufelden.de
  • 2022_D-Jugend_Meister.jpg
  • Meister_2019.jpg
  • Slider_Logo2024.png
  • 2019_Turnen_NeueShirts.JPG
  • 2018_Meister.JPG
  • 2024_FussballAktive.jpg
  • Slider_Jubi.png
  • 2018_BaWueMS.jpg
  • 2024_Baskets.jpg

TSV-Teamshop

TSV-Teamshop

TSV-Kalender

TSV Braunsbach - TSV Blaufelden
01 Juni 2024
15:30 - 17:15
Gem. Junioren - SPG Rosengarten/Westheim 1
07 Juni 2024
15:00 - 19:00
SPG Eintr. Kirchheim/Oberdorf 1 - Herren 40
08 Juni 2024
14:00 - 18:00
SPG Großerlach/Michelfeld 2 - Gem. Junioren
14 Juni 2024
15:00 - 19:00
Herren 55 - TA TSV Michelfeld 1
15 Juni 2024
14:00 - 20:00
TCW Waldhausen 2 - Herren 40
15 Juni 2024
14:00 - 18:00
TA TSV Obersontheim 1 - Damen 40
16 Juni 2024
09:30 - 13:30
Damen 30 - TF Lienzingen 1
16 Juni 2024
10:00 - 16:00
Damen 40 - TC Heidenheim 1
22 Juni 2024
14:00 - 18:00
Herren 40 - TA DJK SG Schwabsberg-B. 1
23 Juni 2024
09:30 - 13:30

Rückrundenstart der B-Juniorinnen 2023

SGM Blaufelden/ Wiesenbach/ Billingsbach – FC Creglingen (1:1) 2:1

Im letzten Spiel der Saison trafen die Mädels auf den FC Creglingen. Sie starteten gut in die Partie und sind in der 23. Minuten durch ein Solo von Jasmin verdient in Führung gegangen. Das Spiel ging hin und her und beide Teams hatten immer wieder Torchancen. Kurz vor der Halbzeit war die Mitte der Mädels zu offen und Creglingen konnte frei aufs Tor gehen und den Ausgleich erzielen. Die zweite Halbzeit ging genauso spannend weiter wie zuvor. Durch eine gute Abwehrleistung machte Blaufelden es den Gegnern aber schwer, weshalb sie nur noch selten gefährlich vors Tor kamen. Durch weite Abschläge unserer Torhüterin und gefährliche Freistöße waren die Mädels der Führung immer nah. In der 61. Minute konnten sie dann durch einen direkt verwandelten Abstoß unserer Torhüterin Jule in Führung gehen. Die letzten 20 Minuten blieben die Mädels konzentriert und sicherten sich im letzten Spiel der Saison den ersten Sieg.

Die Runde der B-Mädels ist damit beendet. Die Mädels belegen in der Leistungsstaffel mit 3 Punkten und 13 zu 31 Toren leider den siebten und somit letzten Platz.

 

SGM Blaufelden/ Wiesenbach/ Billingsbach – TSV Crailsheim 2 (3:3) 5:6

Am Mittwoch war der TSV Crailsheim 2 zu Gast. Die Mädels konnten in der 7. Minute durch einen langen Ball ihrer Torhüterin vor das Crailsheimer Tor gelangen und zum 1:0 einschieben. Jedoch konnten die Gäste 5 Minuten später wieder ausgleichen. Das ließen die Mädels aber nicht auf sich sitzen und kombinierten sich schön durch, sodass der Ball schlussendlich wieder im Crailsheimer Tor landete. Zwei Minuten darauf gleicht Crailsheim wieder aus und schob kurz darauf das 2:3 hinterher. In der 30. Minute waren es dann zur Abwechslung einmal unsere Mädels, die den Spielstand zum 3:3 wieder ausgleichen konnten. Dies war gleichzeitig auch der Halbzeitstand. Beide Seiten spielten auch nach der Pause gut zusammen, wie es sich auch am Spielstand erkennen lässt. Es kam dann leider so weit, dass der Schiedsrichter wegen einer Notbremse eine rote Karte gegen uns zog, sodass die Mädels die letzte halbe Stunde in Unterzahl spielen mussten. Gute zehn Minuten konnten die Mädels standhalten, mussten in der 59. Minute dann aber leider das 3:4 einstecken. In nicht einmal zehn Minuten erhöhte Crailsheim auf 3:6 und wir waren eigentlich nur noch darauf aus, nicht noch mehr Tore einzufangen. Die Mädels bewiesen jedoch Kampfgeist und schafften es in der 70. und 76. wieder etwas aufzuholen und auf 5:6 zu verkürzen. Wir waren noch einmal drauf und dran auszugleichen, leider machte den Mädels die Zeit einen Strich durch die Rechnung.

 

SpVgg Oedheim – SGMTSV Blaufelden/ Wiesenbach/ Billingsbach (1:0) 5:0

Die Mädels waren für ihr drittes Rundenspiel bei der SpVgg Oedheim zu Gast.

Zu Beginn lief es gut und sie hatten die Gegner gut unter Kontrolle, bis sich eine Spielerin durchsetzen und zum 1:0 einnetzen konnte. Danach ließ die Konsequenz jedoch nach und auch der Gegner passte sich an das entspannte Spiel an, sodass bis zur Halbzeitpause nichts nennenswertes mehr passierte. In die zweite Halbzeit startete der Gastgeber deutlich besser und konnte innerhalb von 5 Minuten auf 4:0 erhöhen. Die Mädels waren mehr oder weniger durchgängig mit verteidigen beschäftigt, nach vorne ging deshalb nicht viel. In der 71. Minute sollte noch das 5:0 fallen, dies war dann auch der Endstand.

Das nächste Spiel findet nächsten Freitag, 28.4.23 um 18.30 Uhr in Blaufelden statt. Zu Gast wird der TSV Crailsheim II sein.

 

SGM Blaufelden/ Wiesenbach/ Billingsbach – SGM Fürfeld/ Bonfeld (3:6) 5:8

Am Freitag den 14.4 spielten wir mit unseren B Mädels unser erstes Heimspiel gegen Fürfeld. Wir starteten gut in die Partie, mit dem Tor von Jule Böhm in den ersten Minuten. Allerdings wurden wir gleich mit einem Gegentor ausgebremst. Wir waren zunehmend unsicher und hatten unseren Gegnern durch einen immer wieder wiederholenden Fehler die Chance gegeben, vier weitere Tore zu erzielen. Wir waren gezwungen die Abwehrkette neu zu strukturieren und mit der Einwechslung von Juliane Ruhe in unser Spiel zu bekommen. Alina gelang es mit zwei schönen Aktionen zwei Tore zu erzielen. So wären wir auch gerne in die Halbzeit gegangen, aber der Gegner setzte sich nochmal durch unsere Abwehr durch und erzielte ein weiteres Tor. Nach der Halbzeit stand es 3 zu 6 und wir wollten die Hoffnung noch nicht aufgeben. Wir gingen selbstbewusst in die zweite Hälfte und dennoch mussten wir relativ schnell das nächste Tor einstecken. Jetzt waren wir allerdings stark am Drücken und hatten viele Torchancen. Die Chancenverwertung war allerdings unterirdisch. Amelie und Alina konnten den Ball nochmals im gegnerischen Tor versenken, aber das wars. Der Gegner erhöht nochmals und am Ende stand es 5 zu 8 für Fürfeld. Auch wenn es die zweite Niederlage in Folge war, blicken wir nach vorne und versuchen es die nächsten Spiele besser zu machen.

Das nächste Spiel findet am Freitag, 21.4. um 18.30 Uhr auswärts gegen die SpVgg Oedheim statt. Gespielt wird in Oedheim auf dem Kunstrasen.

 

SpVgg Gröningen-Satteldorf – SGM Blaufelden/ Wiesenbach/ Billingsbach (2:0) 4:0

Am Montag, 03.04.2023, fand das erste Rundenspiel der B-Juniorinnen statt. Die Mädels fanden zwar besser ins Spiel als Gröningen-Satteldorf, dennoch schafften es die Gastgeber mit 1:0 in Führung zu gehen. Dieser erste Dämpfer gleich in der 10. Minute machte es den Mädels nicht leichter, dem besser werdenden Gegner die Stirn zu bieten und sie ließen etwas nach. Einen Abwehrfehler unsererseits konnte sich die SpVgg in der 20. Minute zunutze machen und auf 2:0 erhöhen. Trotz holprigem Start war die SpVgg Gröningen-Satteldorf im weiteren Spielverlauf die spielbestimmende Mannschaft und ließ die Bälle durch ihre Reihen laufen. Die Mädels hielten jedoch gut dagegen. Auch in der zweiten Halbzeit brachten die Gegner den Ball nicht mehr im Tor unter. Die Mädels stellten die Abseitslinie gut, sodass viele gegnerische Angriffe frühzeitig unterbrochen werden konnten. Leider ließ die Konzentration etwas zu früh nach, denn drei Minuten vor Ende schafften die Gegner es noch, die Führung zum 4:0 weiter auszubauen.

Das nächste Spiel findet am Freitag, den 14.04.23 um 18:30 Uhr auf heimischer Anlage statt. Gegner wird die SGM Fürfeld/ Bonfeld sein.

 

Die Mädels starten am Montag, den 02.04.2023, in die Runde. Gegner ist die SpVgg Gröningen-Satteldorf. Anpfiff ist um 18.30 Uhr in Satteldorf auf dem Kunstrasenplatz.

Fohlencamp 2024

Fohlenschule 2024

Fohlenschule 2024

TEAM Förderverein

Förderverein

 

Übungsleiter gesucht

Übungsleiter

Salsation

Salsation

Embrace and Move

Embrace and Move