Spielberichte Freizeitrunde 2019/2020

Blaufelden gegen Bad Mergentheim

Blaufelden gegen Bad Mergentheim

Vergangenen Mittwoch, den 20.11.2019, waren wir zu Gast beim TV Bad Mergentheim. Insgesamt waren wir an diesem Spieltag mit 10 Personen, 4 Damen und 6 Herren, aus Blaufelden und Niederstetten vertreten. Die beiden Herrendoppel konnte der TV Bad Mergentheim klar für sich entscheiden. Auch die drei Herreneinzel, konnten wir trotz wieder einmal enger Spielstände nicht für uns gewinnen. Dafür waren die Damen an diesem Abend besonders erfolgreich und so konnten wir die Partien, Dameneinzel, Damendoppel und Mixed für uns entscheiden. Damit trennten wir uns an diesem Abend mit 5:3 für den TV Bad Mergentheim.

Weiter geht es am Dienstag, den 3.12.2019, in Blaufelden zum Heimspiel. Zu Gast ist der TSV Schnelldorf.

Vergangenen Dienstag, den 22.10.2019, ging es in der Freizeitrunde 2019/ 2020 für uns in neuer Konstellation los. Dieses Jahr haben wir uns mit den Spielern aus Niederstetten zur „SG Blaufelden-Niederstetten“ aufgrund der öfters auftretenden Schwierigkeiten alle Spiele zu besetzen zusammengeschlossen.

Zu Gast in Blaufelden war ebenfalls eine Spielgemeinschaft, der „SV Brettheim-Wallhausen“.

Gespielt wurde wie die Jahre davor jeweils die zwei Herrendoppel, ein Damendoppel, drei Herreneinzel, ein Dameneinzel und das Mixedspiel.

Gegen starke Gäste konnten wir uns lediglich in zwei Spielen durchsetzen, dem Dameneinzel gespielt von H. Herzer aus Niederstetten und dem dritten Herreneinzel, gespielt von D. Lemke aus Blaufelden. So trennten wir uns am Ende 2:6 für den „SV Brettheim-Wallhausen“.