• 2022_D-Jugend_Meister.jpg
  • 2018_Meister.JPG
  • Meister_2019.jpg
  • 2019_Turnen_NeueShirts.JPG
  • 2018_BaWueMS.jpg
  • 2022_FussballAktive.jpg
  • Slider_Logo2019.png
  • Slider_Jubi.png
  • Baskets_2019.jpg

Spenden für den Sportheimanbau

Tag des Kinderturnens am 12.11.22 in Blaufelden - ein großartiger Erfolg!

Tag des KinderturnensÜber 115 Kinder sind unserer Einladung nach Blaufelden zum Tag des Kinderturnens gefolgt, um zu sehen, was Blaufelden in diesem Jahr für ein tolles Programm auf die Beine gestellt hat. Vor allem freute es uns wieder, dass sich unsere Nachbarvereinen, ganz voran  Langenburg mit 28 Kindern , Rot am See, Gerabronn, Schrozberg, Kirchberg  und Hengstfeld, sich das nicht entgehen lassen wollten, denn der TSV  Blaufelden beteiligt sich nun schon zum zweiten Mal an der Aktion, des Deutsche Turner-Bunds in Kooperation mit der Bewegungsinitiative kinder Joy of Moving, allen Kindern  zu ermöglichen, in die Welt des Kinderturnens rein zu schnuppern. So wurden bundesweit am 2. November Wochenende, die Türen der Sporthallen und Vereine geöffnet, um Kindern einen bewegt-bewegenden Tag zu bescheren.

Was der TSV Blaufelden mit seiner Abteilung Turnen/Leichtathletik da in der Mehrzweckhalle aufgebaut hatte, war wirklich sehenswert. Es gab einen richtigen kleinen Ninja Parcours mit hangeln, klettern, schwingen, balancieren und einem Buzzer zum Schluss, der den Kindern von 6–12 Jahren zur Verfügung stand. Hier konnten sie sich ausprobieren und Bewegungserfahrungen sammeln, natürlich abgesichert von unseren Übungsleitern, die Hilfestellungen und gerne auch Tipps gaben. Für die Kleinen von 3-6 Jahren gab es die Möglichkeit das Minisportabzeichen des WSJ abzulegen. Dabei gab es eine kleine Bewegungsgeschichte von Hase Hoppel und Igel Bürste, die auf dem Weg zum Geburtstag der Eule, auf die andere Seite des Waldes, waren. Dabei mussten sie ihre Vorräte vor dem gierigen Wildschwein in Sicherheit bringen. Alle Grundformen der Bewegung, wie z.B. laufen, krabbeln, kriechen, werfen, hüpfen waren in die Geschichte eingebaut und mussten von den Kindern ausprobiert und bewältig werden. So musste der Fluss auf einem Baumstamm überquert werden und sie mussten sich über den Sumpf schwingen, bis sie rollend und purzelnd bei der Eule ankamen.  Das hat den Kindern so viel Spaß bereitet, dass sie gar nicht genug davon bekamen und die Aufgaben gerne auch zwei oder dreimal durchliefen. Das Lustigste daran war, dass tatsächlich Hoppel und Bürste, als riesen Maskottchen in Blaufelden vorbei gekommen waren, um die Kinder zu begrüßen, anzufeuern und zu zeigen wie sportlich sie selbst sind und dafür haben sie ganz viele Kuscheleinheiten und lachende Kinderaugen bekommen.

In der Zeit, in der sich die Kinder sportlich betätigten, durften es sich die Eltern und Großeltern bei Kaffee und Kuchen gemütlich machen und den Kindern von der Tribüne aus zu schauen, denn die Abteilungen TSV Jugend und Turnen/ Leichtathletik hatten  für eine Bewirtung mit leckeren Torten, Waffeln und LKWs  gesorgt.

Es war teilweise so viel los in Blaufelden, dass unser Vorstand sogar beim Urkunden schreiben einspringen musste, denn alle Kinder gingen mit dem Abzeichen „das kann ich schon“ der DTJ bzw. dem Sportabzeichen der WSJ , einer Urkunde und einem Apfel  nach Hause.

Am Ende waren sich alle einig, was wir da, als Team wieder auf die Beine gestellt haben, war großartig und die Abteilungsleiterin Antje Rapp sagt allen Danke, die sie dabei unterstütz haben, einen so tollen bewegten Tag für die Kinder zu zaubern.

Tag des Kinderturnens

Tag des Kinderturnens

Tag des Kinderturnens

Tag des Kinderturnens

Tag des Kinderturnens

Tag des Kinderturnens

Werde Mitglied beim TSV

Mitglied werden!

150 Jahre TSV 1864 Blaufelden e.V.

150 Jahre TSV Blaufelden

WIR-Heft

WIR Heft

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.