• Slider_Jubi.png
  • 2018_BaWueMS.jpg
  • 2019_Turnen_NeueShirts.JPG
  • Baskets_2019.jpg
  • 2019_E-Jugend_Meister.jpg
  • Slider_Logo2019.png
  • 2021_FussballAktive.jpg
  • 2018_Meister.JPG
  • Meister_2019.jpg

Spenden für den Sportheimanbau

Spielberichte Damen 2021/2022

9. Spieltag Bezirksliga 2021/2022

13. November 2021

SGM Blaufelden/ Wiesenbach/ Schrozberg – SGM Tüngental/ Rieden/ Michelbach-Bilz (1:0) 2:2

Tore: 1:0 Alina Kurzay (37.´), 1:1 Julia Moser (48.´), 1:2 Jasmin Pilz (83.´), 2:2 Linda Stutz (90´. ET)

Am Samstag, 13.11., war die SGM bei uns zu Gast. In der ersten halben Stunde passierte nichts Erwähnenswertes, außer einem Pfostentreffer der Gegner, ansonsten war die Partie ausgeglichen. In der 37. Minute war es dann Alina Kurzay, die uns nach einem schön geschlagenen Eckball von Lisa Hammel mit einem Kopfballtor in Führung brachte. Das 1:0 war gleichzeitig auch der Halbzeitstand. In der zweiten Hälfte waren wir unkonzentrierter und kamen nicht so gut ins Spiel wie die Gegner. Diese nutzten ihre Chance und glichen in der 48. Minute zum 1:1 aus. Nach dem Ausgleich passierte lange Zeit nicht viel, beide Seiten versuchten den Führungstreffer zu erzielen. Schließlich gelang es den Gegnern in der 83. Minute das Spiel zu drehen und gingen mit 1:2 in Führung, indem sie den Ball nach einem Eckball im Tor unterbrachten. Kurz vor dem Schlusspfiff gelang es uns dann, nach einem schönen Passspiel noch ein Unentschieden herauszuholen.

Am Samstag, 20.11.21, um 18 Uhr findet unser Nachholspiel gegen die SGM Weikersheim/ Schäftersheim/ Laudenbach in Weikersheim statt.

Über Zuschauer, die uns unterstützen, würden wir uns freuen.

 

7. Spieltag Bezirksliga 2021/2022

30. Oktober 2021

SGM Blaufelden/ Wiesenbach/ Schrozberg – TSV Ilshofen (0:0) 0:0

Am Samstag war der TSV Ilshofen bei uns zu Gast. In der ersten Halbzeit hatten wir Schwierigkeiten in ein gutes Spiel zu finden. Trotzdem hatten wir ein paar gute Torabschlüsse, die aber leider nur den Weg an die Latte und den Pfosten fanden. Bis zur Pause passierte nicht mehr viel. Nach einer recht ereignislosen ersten Hälfte passierte auch in der zweiten Hälfte nicht viel. Wir waren mit dem Kopf nicht ganz bei der Sache und brachten den Ball einfach nicht beim TSV im Tor unter, sodass es am Ende nur für ein Unentschieden gereicht hat.

Unser nächstes Spiel findet am Samstag, 6.11.21, um 18 Uhr in Weikersheim gegen die SGM Weikersheim/ Schäftersheim/ Laudenbach statt.

Über Zuschauer, die uns unterstützen, würden wir uns sehr freuen.

 

6. Spieltag Bezirksliga 2021/2022

23. Oktober 2021

SGM TSV Neuenstein 2/ TSV Kupferzell 2 - SGM Blaufelden/ Wiesenbach/ Schrozberg (0:1) 1:1

Tore: 0:1 Alina Kurzay (44.`), 1:1 Agnes Szalai-Cserenkone (90.`FE)

Am Samstag, den 23.10., sind wir bei den Tabellenletzten zu Gast gewesen.  Von Anfang an waren die Gegner sehr präsent und haben uns wenig Spielraum gelassen. Dennoch hatten wir in der ersten Hälfte gute Gelegenheiten und einige Eckbälle, um aufs Tor abzuschließen. Wir brauchten jedoch bis zur 44. Minute, um den Führungstreffer zu erzielen. Nach einer schönen Kombination von Lisa Hammel und Emily Osswald konnte der Ball Alina Kurzay zugesteckt werden die den Ball im Tor unterbrachte. Nach der Halbzeit versuchten wir kein Gegentor zu kassieren und die Führung weiter auszubauen. Einen gut geschlagenen Freistoß von Lisa Hammel konnte die Torhüterin nur abprallen lassen, den Romina Ströbel im Nachschuss verwandelte. Allerdings wurde dies wegen abseits nicht gewertet. Im weiteren Spielverlauf gerieten wir immer mehr unter Druck. In der letzten Minute bekamen die Gegner unglücklicherweise einen fraglichen Elfmeter, der im Nachschuss versenkt werden konnte.

Nach 5 Spielen stehen wir aktuell mit 11 Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz, vier Punkte hinter dem Tabellenführer SGM Weikersheim/Schäftersheim/Laudenbach.

Unser nächstes Spiel findet an der Metzelsuppe samstags, den 30.10.21, schon um 16 Uhr gegen den TSV Ilshofen auf heimischer Anlage statt.

Über Zuschauer, die uns unterstützen, würden wir uns sehr freuen.

 

3. Spieltag Bezirksliga 2021/2022

25. September 2021

TSV Pfedelbach - SGM Blaufelden/ Wiesenbach/ Schrozberg (0:2) 1:2

Tore: 0:1 Alina Kurzay (´10.), 0:2 Lara Hammel (´25.),1:2 Emily Bantel (´75.)

Am Samstag spielten wir gegen den TSV Pfedelbach. Obwohl wir nie auf einem Kunstrasenplatz trainieren, hatten wir von Beginn an keine Schwierigkeiten den Ball zu kontrollieren. Schon nach 10 Minuten konnten wir nach einem schön geschlagenen Freistoß von Lisa Hammel mit 0:1 in Führung gehen, auch wenn es 5 Versuche brauchte, bis Alina Kurzay den Ball im Tor unterbrachte. 15 Minuten später erhöhten wir unsere Führung auf 0:2 durch Lara Hammel, die die Abwehrspielerinnen des TSV stehen ließ und den Ball überlegt einschob.

Nach der Pause spielten wir mit Druck weiter, brachten den Ball aber nicht im Tor unter. So gelang es den Gegnern in der 75. Minute noch, den Anschlusstreffer zu erzielen. In den letzten Minuten wurde es noch einmal spannend, da der TSV nun versuchte auszugleichen. Schlussendlich konnten wir unser Ergebnis aber über die Zeit retten und haben die drei Punkte mit nach Hause genommen.

Unser nächstes Spiel findet am Samstag, 16.10.21, um 18 Uhr auf heimischer Anlage statt. Über Zuschauer, die uns unterstützen, würden wir uns sehr freuen.

 

2. Spieltag Bezirksliga 2021/2022

18. September 2021

SGM Blaufelden/ Wiesenbach/ Schrozberg - SGM Tiefenbach/ Satteldorf 2 (1:1) 4:1

Tore: 1:0, 4:1 Lara Hammel (´30., ´87.), 1:1 Lara Jakob (´39.), 2:1 Lisa Hammel (´66.), 3:1 Lena Winterhalder (´69.)

Da wir die SGM Tiefenbach/ Satteldorf 2 schon aus dem Pokalspiel kannten, wussten wir, dass es ein Spiel auf Augenhöhe werden wird. Dennoch kamen wir gut ins Spiel und hatten schon in den ersten Spielminuten gute Torchancen, die jedoch nicht verwertet werden konnten. Die SGM spielte ein hektisches Spiel, von welchem wir uns leider anstecken ließen und somit unruhiger wurden. In der 30. Minute gelang es Lara Hammel dann endlich uns in Führung zu bringen. Allerdings hielt die Führung nicht lange an, da die Gegner mit einem gut geschlagenen Eckball in der 39. Minute den Ausgleich erzielten, welcher gleichzeitig auch der Halbzeitstand war. Nach der Pause versuchten wir wieder mehr Ruhe ins Spiel zu bringen, was uns gut gelang. In der 66. Minute brachte Lisa Hammel dann einen hohen Ball aus 25 Metern im Tor unter, bei dem die Torhüterin keine Chance hatte. Nur drei Minuten später konnte Lena Winterhalder nach einer Ecke unsere Führung weiter ausbauen, indem sie den Ball ins linke Eck einschob. Wir spielten gut zusammen und hatten gegen Ende die bessere Kondition, sodass wir noch auf 4:1 erhöhten.

Unser nächstes Spiel findet am Samstag, den 25.9.2021, um 18 Uhr in Pfedelbach auf dem Kunstrasenplatz statt. Über Zuschauer, die uns unterstützen, würden wir uns sehr freuen.

Es spielten: Fabienne Schneider, Alena Hammel, Lea Hermann, Xenia Ent, Hannah Dobrautz, Emily Osswald (´62. Lea Erdmann), Alina Kurzay, Lena Winterhalder, Lisa Hammel (´76. Verena Zobel), Selina Kett (´45. Sara Ziegelbauer, ´83. Nicole Tripps), Lara Hammel

 

1. Spieltag Bezirksliga 2021/2022

11. September 2021

SC Amrichshausen- SGM Blaufelden/ Wiesenbach/ Schrozberg (2:1) 2:2

Tore: 1:0; 2:0 Hofmann (´11., ´42.), 2:1 Scholl (´43.), 2:2 Hammel (´69.)

Am Samstag, den 11.09., waren wir für unser erstes Rundenspiel beim SC Amrichshausen zu Gast. Zu Beginn der Partie hatten wir Anfangsschwierigkeiten, standen nicht richtig und die Kommunikation untereinander hat nicht so gut funktioniert wie sonst. Somit hatten die Gegner leichtes Spiel, um in der 11. Minute mit 1:0 in Führung zu gehen. Davon ließen wir uns jedoch nicht beirren und versuchten, in unser gewohntes Spiel zu finden. Mit der Zeit hat das auch immer besser funktioniert, allerdings gelang es Amrichshausen dennoch, in der 42. Minute die Führung weiter auszubauen. Wir gaben jedoch nicht auf und wurden eine Minute später direkt belohnt. Lena Scholl hat mit einem hohen Ball direkt unter die Latte auf 2:1 verkürzt. Mit diesem Stand ging es in die Halbzeit.

Nach der Pause erhöhten wir den Druck, hochmotiviert, den Ausgleichstreffer zu erzielen. Dadurch kamen wir immer öfter vors gegnerische Tor und hatten viele gute Torchancen. In der 69. Minute gelang es Lara Hammel dann endlich, den Ball im Tor zu versenken und markierte damit das 2:2. Danach passierte nicht mehr viel. Unsere zahlreichen Versuche, noch kurz vor Ende das Spiel zu drehen und den Führungstreffer zu erzielen, scheiterten meistens an der Latte oder der Torhüterin.

Unser nächstes Spiel findet am Samstag, den 18.09., um 18:00 Uhr auf heimischer Anlage statt. Unser Gegner ist, wie in der ersten Runde des Bezirkspokals, die SGM Tiefenbach/ Satteldorf 2. Über zahlreiche Zuschauer, die uns unterstützen, würden wir uns sehr freuen.

Es spielten: Fabienne Schneider, Sophia Protzer (´45. Alena Hammel), Lea Hermann, Xenia Ent, Lena Scholl, Hannah Dobrautz, Emily Osswald, Alina Kurzay, Sara Ziegelbauer (´60. Lea Erdmann), Romina Ströbel (´25. Lena Winterhalder), Lara Hammel

 

1. Pokalrunde

28.August 2021

SGM Blaufelden/ Wiesenbach/ Schrozberg – SGM Tiefenbach/ Satteldorf 2 (1:0) 5:4 nE

Tore: 1:0 Sara Ziegelbauer (29.), 1:1 Lea Belßner (64.)

Am Samstag, den 28.8., fand die erste Runde im Bezirkspokal gegen die SGM Tiefenbach/ Satteldorf 2 statt.  Da wir Tiefenbach schon aus der Runde kennen, standen wir den Gegnern abwartend gegenüber. Nach und nach fanden wir ins Spiel, gingen in die Zweikämpfe und spielten gut zusammen. Somit erarbeiteten wir uns immer öfter gute Torchancen, brachten den Ball jedoch nicht im gegnerischen Tor unter. Dennoch ließen wir nicht locker und machten weiter Druck. Das gute Zusammenspiel wurde belohnt, indem Sara Ziegelbauer den Ball bekam, diese die gegnerische Abwehr stehen ließ und mit einem hohen Ball das 1:0 in der 29. Minute markierte. Mit diesem knappen Vorsprung ging es in die Pause.
In der zweiten Halbzeit spielten wir weiter wie bisher. Es war ein ausgeglichenes Spiel, denn auf beiden Seiten gab es den ein oder anderen Angriff, bei dem es allerdings nicht zum erfolgreichen Abschluss kam. In der 64. Minute kam es dann dazu, dass Alina Kurzay von einer Gegnerin gefoult wurde und auf dem Boden liegen blieb, der Schiedsrichter das Spiel jedoch weiterlaufen ließ. Diese kurze Unachtsamkeit unsererseits nutzten die Gegnerinnen aus, um den Ausgleichstreffer zu erzielen, bei dem unsere Torhüterin Fabienne Schneider keine Chance hatte. Nach diesem Ausgleich änderte sich die Stimmung auf dem Spielfeld. Ab der 70. Minute wurde oft nicht mehr fair gespielt und der Schiedsrichter verteilte gelbe Karten. Leider gelang es uns dann auch nicht mehr, in Führung zu gehen, weshalb es ins Elfmeterschießen ging. Hier ging es direkt spannend los, da wir den ersten Elfmeter an die Latte schossen und die darauffolgende Gegnerin zielsicher traf. Wir ließen uns davon jedoch nicht verunsichern und Lena Scholl, Lea Hermann, Sophia Protzer und Lisa Hammel haben nacheinander alle den Ball im Tor versenkt. Da eine Gegnerin den Ball am Tor vorbeischoss und Fabienne den letzten Elfmeter gehalten hat, konnten wir das Elfmeterschießen für uns entscheiden. Nach diesem aufregenden Spiel und dem anschließenden Elfmeterschießen haben wir es nun verdient in die zweite Runde geschafft.

In der zweiten Runde des Bezirkspokals spielen wir nun gegen den TSV Ilshofen. Dieses Spiel findet am Samstag, den 04.09., um 18 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Ilshofen statt.
Über Zuschauer, die uns unterstützen, würden wir uns sehr freuen.

Es spielten: Fabienne Schneider, Alena Hammel, Sophia Protzer, Lea Hermann, Xenia Ent, Lena Scholl, Hannah Dobrautz, Alina Kurzay, Lena Winterhalder (71. Emily Osswald), Sara Ziegelbauer (83. Selina Kett), Lara Hammel (71. Lisa Hammel), Verena Zobel, Romina Ströbel

 

Testspiel

25. Juli 2021

FC Hopferstadt – SGM Blaufelden/ Wiesenbach/ Schrozberg (1:0) 2:0

Am Sonntag hatten wir unser erstes Testspiel gegen den FC Hopferstadt, bei dem wir uns gut geschlagen haben. Dies war das erste Spiel seit November, weshalb wir mit dem Endergebnis gegen den Bezirksoberligisten durchaus zufrieden sein können. Es war eine solide Leistung, auf die man aufbauen kann und an welche wir in unserem nächsten Testspiel anknüpfen wollen.

Das nächste Testspiel findet am Sonntag, den 8.8.21, um 10.30 Uhr auf heimischer Anlage gegen den FC Creglingen statt.

Über Zuschauer, die uns unterstützen, würden wir uns sehr freuen.

Euer Damenteam

Werde Mitglied beim TSV

Mitglied werden!

150 Jahre TSV 1864 Blaufelden e.V.

150 Jahre TSV Blaufelden

WIR-Heft

WIR Heft

Main Menu

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.