Main Menu

Kleistweg 21/2, 74572 Blaufelden 0 79 53 / 92 66 44 tsv1864@tsv-blaufelden.de
  • 2018_BaWueMS.jpg
  • Slider_Logo2024.png
  • 2024_Baskets.jpg
  • 2022_D-Jugend_Meister.jpg
  • 2018_Meister.JPG
  • 2024_FussballAktive.jpg
  • Meister_2019.jpg
  • Slider_Jubi.png
  • 2019_Turnen_NeueShirts.JPG

TSV-Teamshop

TSV-Teamshop

TSV-Kalender

TSV Braunsbach - TSV Blaufelden
01 Juni 2024
15:30 - 17:15
Gem. Junioren - SPG Rosengarten/Westheim 1
07 Juni 2024
15:00 - 19:00
SPG Eintr. Kirchheim/Oberdorf 1 - Herren 40
08 Juni 2024
14:00 - 18:00
SPG Großerlach/Michelfeld 2 - Gem. Junioren
14 Juni 2024
15:00 - 19:00
Herren 55 - TA TSV Michelfeld 1
15 Juni 2024
14:00 - 20:00
TCW Waldhausen 2 - Herren 40
15 Juni 2024
14:00 - 18:00
TA TSV Obersontheim 1 - Damen 40
16 Juni 2024
09:30 - 13:30
Damen 30 - TF Lienzingen 1
16 Juni 2024
10:00 - 16:00
Damen 40 - TC Heidenheim 1
22 Juni 2024
14:00 - 18:00
Herren 40 - TA DJK SG Schwabsberg-B. 1
23 Juni 2024
09:30 - 13:30

Aktive

Spielberichte Aktive 2022/2023

20. Spieltag Kreisliga B2 2022/2023

23. April 2023

TSV Blaufelden - SGM Großaltdorf/ Ilshofen 3 (0:0) 1:0

Tore: Adrian Heger (56.)

Bei Sonnenschein startete die Partie zerfahren. Dennoch kontrollierte der TSV Blaufelden anfangs das Spielgeschehen. Gefährlich wurde es in der ersten Halbzeit lediglich über Standardsituationen. Kurz vor dem Pausenpfiff klärte Julian Wieserner sehenswert nach einem Lupfer das Leder per Kopf auf der Linie. So stand es zur Halbzeit 0:0.

Der TSV Blaufelden startete wieder wach in die zweite Halbzeit. Durch gut koordiniertes Pressing konnte der TSV Blaufelden die Gäste immer wieder zu Fehlern zwingen. So kam Adrian Heger in der 56. Minute durch einen erzwungenen Fehler zum 1:0. Die Gäste konnten sich danach noch eine Chance erspielen. Der Ball ging jedoch über das Tor. Durch eine kämpferische und läuferisch gute Leistung konnte der TSV Blaufelden ohne ein Gegentor das Spiel beenden.

Das nächste Spiel ist ein Derby für den TSV Blaufelden. Dieses findet auswärts bei dem TSV Gerabronn statt.

 

26. Spieltag Kreisliga B2 2022/2023

08. April 2023

TSV Blaufelden : TSV Sulzdorf 0:5 (0:2)

Am vergangenen Samstag ging es für den TSV Blaufelden gegen die bisher in der Rückrunde ungeschlagenen Gäste aus Sulzdorf.

Das Spiel wurde schon früh durch viele Zweikämpfe und Fouls regelmäßig unterbrochen. Das erste Tor der Gäste fiel in der 21. Minute durch einen schönen Lupfer des Stürmers der Gäste. Von der Heimmannschaft kam keine große Gegenwehr. So konnten die Gäste durch einen Elfmeter nach Handspiel auf 2:0 erhöhen. Dies stellte auch den Halbzeitstand dar.

Nach der Halbzeitpause konnte der TSV Blaufelden keinen nötigen Druck auf die Gäste ausüben und so konnten die Gäste fünf Minuten nach Wiederanpfiff erhöhen. Durch weitere individuelle Fehler war es den Gästen möglich auf den Endstand von 0:5 erhöhen.

Am kommenden Sonntag spielt der TSV Blaufelden auswärts gegen die SV Tiefenbach.

 

15. Spieltag Kreisliga B2 2022/2023

13. März 2023

TSV Blaufelden : SpVgg Satteldorf 2 (0:3) 2:4

Tore: 0:1 Jonas Friedrich (11.), 2:0 Chris Hofmann (27.), 3:0 Marc Schön (40.), 1:3 Luca Wernau (73.), 1:4 Jonas Friedrich (79.), 2:4 Josia Feinauer (87.)

Das erste Heimspiel des TSV Blaufelden ging gegen die zweite Mannschaft der SpVgg Satteldorf.

Die Gäste fanden deutlich besser in die Partie und übten früh Druck auf den TSV Blaufelden aus. Dadurch konnten die Gäste die Heimmannschaft zu Fehlern zwingen und schnell in Führung gehen. Danach hatte der TSV Blaufelden weiter Probleme sich zu Befreien. Die Gäste konnten daraus Profit schlagen und erhöhten schnell auf 3:0, welches auch der Halbzeitstand war.

Nach der Pause kam der TSV Blaufelden deutlich besser aus der Kabine und erspielte sich gute Chancen. In der 73. Minute konnte Luca Wernau den Anschlusstreffer erzielen. Danach war das Spiel ein offener Schlagaustausch zwischen den beiden Mannschaften. Den Abschluss der Partie machte Josia Feinauer, welcher in der 87. Minute einen Elfmeter verwandelte.

Am nächsten Spieltag geht es für den TSV Blaufelden auswärts gegen die SGM BC Marklustenau/ KSG Ellrichshausen.

Der TSV Blaufelden würde sich bei diesem Auswärtsspiel über eine tatkräftige Unterstützung der Zuschauer freuen.

 

12. Spieltag Kreisliga B2 2022/2023

13. November 2022

TSV Blaufelden - TSV Unterdeufstetten 3:0 (1:0)

Tore: 1:0 Luca Stern (44.), 2:0 Lukas Leiser (55.), Luca Stern (83.)

Das letzte Heimspiel für den TSV Blaufelden fand am Sonntag gegen den Tabellennachbar TSV Unterdeufstetten statt.

In einer ersten Halbzeit, welche von vielen Fouls geprägt war, konnte der TSV Blaufelden sich lediglich durch Standardsituationen Chancen erspielen. So fiel auch das erste Tor kurz vor der Pause durch einen verlängerten Freistoß, der am langen Pfosten von Luca Stern eingeschoben wurde.

Die Heimmannschaft kam energischer aus der Pause und erspielte sich gute Chancen. So konnte Lukas Leiser mit einem schönen Kopfball auf 2:0 erhöhen. Danach kam von den Gästen wenig Gegenwehr und der TSV Blaufelden konnte durch schönes Kombinationsspiel auf 3:0 erhöhen. Dadurch war das Spiel entschieden und der TSV Blaufelden konnte wichtige 3 Punkte einfahren.

 

10. Spieltag Kreisliga B2 2022/2023

30. Oktober 2022

TSV Blaufelden - Spfr. DJK Bühlerzell 2 3:2 (3:1)

Tore: 0:1 Tobias Häußler (20.), 1:1 Brendon Weber (32.), 2:1 Luca Stern (42.), 3:1 Luca Stern (43.), 3:2 Sebastian Korcz (70.)

An einem schönen Herbstsonntag empfing der TSV Blaufelden die zweite Mannschaft der Spfr. DJK Bühlerzell. Beide Mannschaften fanden anfangs schwer in das Spiel. In der 20. Minute markierten die Gäste durch einen Standard die Führung. Statt den Kopf hängen zu lassen, drängte der TSV Blaufelden auf den Ausgleich. Dieser gelang in der 32. Minute in Form eines verwandelten Elfmeters. Nun waren beide Mannschaften im Spiel angekommen. In der 42. Minute konnte der TSV Blaufelden durch einen schön ausgespielten Konter die Führung erzielen. Nur eine Minute später erspielte sich der TSV Blaufelden ein weiteres Tor und erhöhte auf 3:1.

Nach der Pause beruhigte sich das Spiel und damit wurden auch die Chancen auf beiden Seiten weniger. Der Anschlusstreffer geling den Gästen in der 70. Minute, wodurch das Spiel wieder spannender wurde. Dennoch konnte der TSV Blaufelden durch Kampf den Sieg verteidigen und als Sieger vom Platz gehen.

Das nächste Spiel des TSV Blaufelden findet am kommenden Freitag statt, welches ein Nachholspiel ist. Am 4. November empfängt der TSV Blaufelden den SV Tiefenbach. Der Anpfiff ist um 19:30 Uhr. Mit der Unterstützung der Heimfans erhofft sich der TSV Blaufelden den nächsten Heimsieg feiern zu können.

 

Fohlencamp 2024

Fohlenschule 2024

Fohlenschule 2024

TEAM Förderverein

Förderverein

 

Übungsleiter gesucht

Übungsleiter

Salsation

Salsation

Embrace and Move

Embrace and Move