• Slider_Jubi.png
  • 2019_Turnen_NeueShirts.JPG
  • 2022_FussballAktive.jpg
  • 2022_D-Jugend_Meister.jpg
  • Baskets_2019.jpg
  • Meister_2019.jpg
  • Slider_Logo2019.png
  • 2018_Meister.JPG
  • 2018_BaWueMS.jpg

Spenden für den Sportheimanbau

Spielberichte Aktive 2022/2023

12. Spieltag Kreisliga B2 2022/2023

13. November 2022

TSV Blaufelden - TSV Unterdeufstetten 3:0 (1:0)

Tore: 1:0 Luca Stern (44.), 2:0 Lukas Leiser (55.), Luca Stern (83.)

Das letzte Heimspiel für den TSV Blaufelden fand am Sonntag gegen den Tabellennachbar TSV Unterdeufstetten statt.

In einer ersten Halbzeit, welche von vielen Fouls geprägt war, konnte der TSV Blaufelden sich lediglich durch Standardsituationen Chancen erspielen. So fiel auch das erste Tor kurz vor der Pause durch einen verlängerten Freistoß, der am langen Pfosten von Luca Stern eingeschoben wurde.

Die Heimmannschaft kam energischer aus der Pause und erspielte sich gute Chancen. So konnte Lukas Leiser mit einem schönen Kopfball auf 2:0 erhöhen. Danach kam von den Gästen wenig Gegenwehr und der TSV Blaufelden konnte durch schönes Kombinationsspiel auf 3:0 erhöhen. Dadurch war das Spiel entschieden und der TSV Blaufelden konnte wichtige 3 Punkte einfahren.

 

10. Spieltag Kreisliga B2 2022/2023

30. Oktober 2022

TSV Blaufelden - Spfr. DJK Bühlerzell 2 3:2 (3:1)

Tore: 0:1 Tobias Häußler (20.), 1:1 Brendon Weber (32.), 2:1 Luca Stern (42.), 3:1 Luca Stern (43.), 3:2 Sebastian Korcz (70.)

An einem schönen Herbstsonntag empfing der TSV Blaufelden die zweite Mannschaft der Spfr. DJK Bühlerzell. Beide Mannschaften fanden anfangs schwer in das Spiel. In der 20. Minute markierten die Gäste durch einen Standard die Führung. Statt den Kopf hängen zu lassen, drängte der TSV Blaufelden auf den Ausgleich. Dieser gelang in der 32. Minute in Form eines verwandelten Elfmeters. Nun waren beide Mannschaften im Spiel angekommen. In der 42. Minute konnte der TSV Blaufelden durch einen schön ausgespielten Konter die Führung erzielen. Nur eine Minute später erspielte sich der TSV Blaufelden ein weiteres Tor und erhöhte auf 3:1.

Nach der Pause beruhigte sich das Spiel und damit wurden auch die Chancen auf beiden Seiten weniger. Der Anschlusstreffer geling den Gästen in der 70. Minute, wodurch das Spiel wieder spannender wurde. Dennoch konnte der TSV Blaufelden durch Kampf den Sieg verteidigen und als Sieger vom Platz gehen.

Das nächste Spiel des TSV Blaufelden findet am kommenden Freitag statt, welches ein Nachholspiel ist. Am 4. November empfängt der TSV Blaufelden den SV Tiefenbach. Der Anpfiff ist um 19:30 Uhr. Mit der Unterstützung der Heimfans erhofft sich der TSV Blaufelden den nächsten Heimsieg feiern zu können.

 

Werde Mitglied beim TSV

Mitglied werden!

150 Jahre TSV 1864 Blaufelden e.V.

150 Jahre TSV Blaufelden

WIR-Heft

WIR Heft

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.