• 2018_Meister.JPG
  • 2018_Blaufelden-Baskets.JPG
  • Meister_2019.jpg
  • 2019_Turnen_NeueShirts.JPG
  • 2018_Mannschaft.JPG
  • Slider_Jubi.png
  • Slider_LogoWhite.png
  • 2018_BaWueMS.jpg
  • 2019_E-Jugend_Meister.jpg

2016 Nordlicht Sparkassencup

Hier findet ihr die Sonderausgabe des Nordlicht zum 2. Sparkassencup für Jugendmannschaften vom Freitag, 01.07.2016 bis Sonntag, 03.07.2016.

Sparkassencup 2016 vom 01.07 bis 03.07.2016

2. Sparkassen-Cup für Fußballjugend-Mannschaften von Freitag, 01.07.2016 bis Sonntag, 03.07.2016 auf dem Sportgelände des TSV Blaufelden mit 62 Teilnehmern.

Sparkassencup 2016

Das sind 15 Mannschaften mehr als beim rundum gelungenen Auftakt im vergangenen Jahr. Mit dabei sind sogar Vereine wie: TSG Öhringen, TURA Untermünkheim, TSV Hessental, SV Ebersbach, SC Michelbach/Wald und TuS Feuchtwangen.

Sparkassencup 2016

Veranstaltungsablauf:

Freitag, 01.07.2016:

D-Junioren-Turnier, Beginn: 17:00 Uhr

Samstag, 02.07.2016

F-Junioren-Turnier, Beginn: 10:00 Uhr

E-Junioren-Europameisterschafts-Turnier, Beginn: 14:30 Uhr

Sonntag, 03.07.2016

G-Junioren-Turnier, Beginn: 10:00 Uhr

C-Junioren-Turnier, Beginn: 14:00 Uhr

An allen Tagen ist natürlich bestens für Speis und Trank gesorgt. Unterstützen Sie mit Ihrem Besuch bei den Turnieren die Fußballjugend des TSV Blaufelden. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Hier die Spielpläne und Turnierinfos:

Veranstaltungsablauf Turnierbestimmungen
Freitag, 07.07. Samstag, 02.07. Sonntag, 03.07.
D-Junioren F-Junioren G-Junioren
  E-Junioren C-Junioren

E-Jugend Bundesliga Turnier von TURA Untermünkheim

Die E-Junioren des TSV Blaufeldens haben am 26. Mai 2016 am Bundesligaturnier der TURA Untermünkheim teilgenommen. Hierbei haben sich 18 Teams gegenüber gestanden, von denen jeder 6 Spieltage bestreiten musste. Vorher hat jeder der 18 Teams einen Bundesligaverein zugelost bekommen. Dabei haben unsere E-Junioren den FSV Mainz erhalten.

Mit diesem Verein und den entsprechenden Trikots, die die Spieler erhalten haben, sind wir in den ersten Spieltag gegen Werder Bremen (SGM Wüstenrot/Neuthütten) getreten. Durch eine starke Offensivarbeit gelang unseren E-Junioren eine schnelle Führung durch Leon. Ab dem Zeitpunkt übernahmen unsere Spieler dann das Spiel komplett. Folglich erzielten wir durch einen tollen Distanzschuss von Adrian und einem gut abgefangenen Ball von Luis Ritter, jeweils das 2:0 und das 3:0. Dies war dann letztendlich auch das Endergebnis.

Mit diesem Sieg in der Tasche sind wir in den zweiten Spieltag gegangen. Unser Gegner hieß Hertha BSC (Spfr. Schwäbisch Hall 2). Auch in diesem Spiel zeigte sich unsere E-Jugend dominant. Schon früh traf Leon zum 1:0. Etwa zwei Minuten später spielte Leon wiederum seinen Gegenspieler sowie den Torwart gekonnt aus und erhöhte auf 2:0. Kurz vor dem Ende des Spiels traf dann noch Nico, indem er schön am Torwart vorbei ins Tor spielte. Endergebnis: 3:0

Gemeindemeisterschaft der Jugendmannschaften 2016

Die SpVgg Gammesfeld gewinnt hauchdünn mit nur einem Punkt Vorsprung die Gemeindemeisterschaft der Jugendmannschaften vor dem TSV Blaufelden (2.). Auf den weiteren Plätzen folgen der SC Wiesenbach (3.) und der FC Billingsbach (4.). Hier ein paar schöne Fotoimpressionen vom tollen Fußballturnier.

Jugendgemeindemeisterschaft 2016

Jugendgemeindemeisterschaft 2016

Jugendgemeindemeisterschaft 2016

Jugendgemeindemeisterschaft 2016

Jugendgemeindemeisterschaft 2016

Die Gemeindemeisterschaft 2016 - Das Fußballhighlight des Jahres auf dem Blaufelder Sportplatz

Gemeindemeisterschaft 2016

Am Pfingstsamstag, 14.05.2016 ab 10:00 Uhr ermitteln die Jugendmannschaften (von G-Jugend bis B-Jugend) der Vereine TSV Blaufelden (Titelverteidiger), FC Billingsbach, SC Wiesenbach und SpVgg Gammesfeld den Gemeindemeister.

Und dieses Jahr gibt es noch eine besondere Attraktion: Erstmals treten auch die Mädchenmannschaften (E-, D- und B-Mädchen) von der SGM Blaufelden und der SpVgg Gammesfeld zu einem Einlagespiel an.

Sogar Frau Bürgermeisterin Petra Weber hat sich zur Siegerehrung angekündigt. Diesen Fußballleckerbissen sollte sich niemand in der Gemeinde entgehen lassen. Für Speis und Trank ist natürlich bestens gesorgt.

Auf viele Zuschauer freuen sich die Nachwuchskicker/innen aus den vier Gemeindevereinen.

Der Sparkassen-Cup in Blaufelden geht in seine zweite Auflage

2. Sparkassencup in Blaufelden

Der TSV Blaufelden ist in der Region als guter Gastgeber für Turniere bekannt.

Von Freitag, 01. Juli bis Sonntag, 03. Juli findet auf dem Sportgelände des TSV Blaufelden auch dieses Jahr wieder der Sparkassen-Cup für Fußballjugend-Mannschaften statt. Nach der rundum gelungenen Premiere waren sich der Hauptsponsor und der TSV schnell einig, dass es eine Fortsetzung geben muss.

Los geht es am Freitag um 17 Uhr mit dem Pokalturnier der D-Junioren. Am Samstag um 10 Uhr ist die F-Jugend an der Reihe, bevor dann um 13 Uhr das Highlight des Turnierwochenendes auf dem Programm steht: Die E-Junioren spielen die Europameisterschaft aus. Vor Beginn dieses Turnieres bekommen die teilnehmenden Teams T-Shirts von den verschiedenen Nationalmannschaften zugelost. Den Auftakt am Sonntag um 10 Uhr machen die Bambinis, und zum Abschluss des Turnierreigens ist um 13 Uhr noch die C-Jugend an der Reihe. Allen Teilnehmer winken natürlich attraktive Preise. Dass sich das Turnier in der Region bereits einen guten Namen gemacht hat, erkennt man daran, dass sich beispielsweise schon Teams wie Öhringen, Michelbach/Wald, Hessental und Feuchtwangen angemeldet haben und sogar eine weite Anfahrt gerne in Kauf nehmen.

Ausführliche Infos zum Turnierablauf sowie das Anmeldeformular gibt es hier als Download. Interessierte Mannschaften können sich bis zum 15. Mai 2016 bei Abteilungsleiter Joachim Walther per E-Mail unter wugalaxy[at]t-online.de oder per Fax unter der Rufnummer 07953/926327 anmelden.

Nur 2 Tore beim Torverhältnis fehlten unseren E-Mädchen zur Hallen-Bezirksmeisterschaft

E-Mädchen Hallensaison

Unsere erfolgreichen E-Mädchen: Stehend von links: Janina Bach, Ronja Schumm, Alina Hertweck, Lena Göhringer, Jessika Wolf, Vertretungstrainer Matthias Bach, kniend von links: Hanna Petz, Leonie Hintermaier, Stella Thomas, Larissa Kellermann.

Am Ende mussten wir uns mit einem guten 3. Platz begnügen. Alle drei Erstplatzierten erreichten die genau gleiche Punktzahl. Nur wir hatten leider nicht ganz so viele Tore erzielt, wie die beiden anderen Mannschaften.

Dennoch können wir zumindest behaupten, dass wir den späteren Bezirksmeister Weikersheim mit 1:0 geschlagen haben. Beim Endturnier in Satteldorf zeigten unsere TSV-Girls ihre bisher beste Leistung und wurden hierfür jedoch nicht ganz belohnt.

In der Qualifikationsrunde setzten wir uns souverän als Tabellenerster mit zwei Siegen und einem Unentschieden durch. Nur eine Mannschaft konnte uns an diesem Tag mit 2:0 besiegen und das waren in der Endrunde die großen Mädels von der SGM Langenburg.

Unsere E-Mädchen haben bei ihrer Premiere eine tolle Hallensaion gespielt. Wenn man bedenkt, dass unsere Kickerinnen alle noch vom jüngeren Jahrgang sind, darf man gespannt sein, wie sich dieses Team weiter entwickelt.

Die Ergebnisse im Überblick:

Qualifikationsrunde:

TSV - SpVgg Satteldorf I 2:0 (2 x Ronja Schumm)

TSV - SpVgg Satteldorf II 4:0 (2 x Ronja Schumm, 1 x Leonie Hintermaier, 1 x Eigentor)

TSV - TSV Ilshofen 1:1 (1 x Ronja Schumm)

Endrunde:

TSV - SGM Langenburg 0:2

TSV - SGM Weikersheim 1:0 (1 x Ronja Schumm)

TSV - SpVgg Satteldorf I 3:0 (1 x Janina Bach, 1 x Leonie Hintermaier, 1 x Ronja Schumm)

Werde Mitglied beim TSV

Mitglied werden!

150 Jahre TSV 1864 Blaufelden e.V.

150 Jahre TSV Blaufelden

WIR-Heft

WIR Heft

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.