TSV 1864 Blaufelden e.V.

C-Jugend

Vorbereitung C-Jugend 2012/2013

Tag Datum Uhrzeit Was Wo
Dienstag 21.08.2012 18.00 Uhr Trainingsauftakt Wiesenbach
Freitag 24.08.2012  18.00 Uhr Training Wiesenbach
Samstag 25.08.2012  ?? Vorbereitungsspiel?? ??
Dienstag 28.08.2012  18.00 Uhr Training Wiesenbach
Freitag 31.08.2012  18.00 Uhr Training Wiesenbach
Dienstag 04.09.2012  18.00 Uhr Training Wiesenbach
Samstag 08.09.2012  15.00 Uhr  Vorbereitungsspiel Wiesenbach
Dienstag 11.09.2012  19.00 Uhr  Training Wiesenbach
Donnerstag 13.09.2012  19.00 Uhr  Training Wiesenbach
Samstag 15.09.2012  14.00 Uhr 1. Saisonspiel Hohebach

Uhrzeiten können sich nach Absprachen noch ändern!

Wenn du zum Training oder Spiel nicht kommen kannst, bei Achim rechtzeitig* abmelden.
* (rechtzeitig = mind. 1 Tag vorher)

SGM Blaufelden/Wiesenbach – TSV Ilshofen II 2:4

2:4 (1:2). Tore: 1:0, Jannik Keidel; 2:3 Maurice Werner

Nach der extremen Leistungssteigerung in der 2.Hälfte bei der 3:7 Heimniederlage gegen die SGM Brettheim/Rot am See, hatten wir uns wiederum zuhause gegen die 2. Mannschaft des TSV Ilshofen viel vorgenommen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten kamen wir, vor allem angetrieben vom überragenden Kapitän und Spielmacher Maurice Werner, immer besser ins Spiel und erarbeiteten uns zahlreiche, zum Teil hochkarätige Tormöglichkeiten. In der 15. Minute war es dann Jannik Keidel, der per Abstauber zum 1:0 einnetzte. Alles sah danach aus, dass es an diesem Abend besser laufen würde als letzte Woche, doch das täuschte. 2 Minuten später der erste Rückschlag. Eine missglückte Flanke landete unhaltbar im Tor unseres Keepers Noah Feinauer.

Dieses Gegentor brachte uns vollkommen aus dem Tritt. Fehlende Laufbereitschaft und zahlreiche Unkonzentriertheiten prägten von dort an unser Spiel. In der 32. Minute kam es wie es kommen musste: 1:2 nach einem Stellungsfehler unserer sonst gut organisierten Abwehr um Chef Jona Hanselmann.

Dann ging es in die 2.Hälfte, in der wir das Spiel unbedingt herumreißen wollten. Doch der nächste Rückschlag ließ nicht lange auf sich warten. 3 Minuten nach Wiederanpfiff das 1:3. An Moral fehlte es uns jedoch an diesem Tage nicht und so verwandelte Maurice Werner 5 Minuten später einen berechtigten Foulelfmeter zum Anschluss.


Kurz darauf hatten wir sogar die Chance, durch Brandon Weber auszugleichen, doch er scheiterte knapp am Gästegehäuse. Von aufgeben konnte jedoch immer noch nicht die Rede sein. Unsere Jungs kämpften aufopferungsvoll weiter, doch bis auf einen Fernschuss des eingewechselten Tom Herrmann sprang nicht mehr viel heraus. Im Gegenteil: Kurz vor Schlusspfiff kassierten wir noch den 2:4 Endstand.


Fazit: Ein Punkt hätte herausspringen müssen, doch aufgrund der Konsequenz der Ilshofener und den individuellen Fehlern unsererseits war es kein unverdienter Gästeerfolg.


Am Samstag, den 08.10.11 werden wir in Gammesfeld den nächsten Anlauf starten, die ersten 3 Punkte der Saison einzufahren.


Es spielten: Noah Feinauer, Jona Hanselmann, Tobi Hocke, Nikolai Steigleder, Man Hörner, Brandon Weber, Maurice Werner, Richi Beck, Chrissi Rappold, Robin Pehl, Jannik Keidel, Christian Ungemach, Simon Stradinger und Tom Herrmann.

SGM Wiesenbach/Blaufelden - TSG Kirchberg 3:4 (1:2)

Im dritten Saisonspiel musste man leider die erste Niederlage einstecken.
Das Spiel begann sehr verheißungsvoll. Ein durch Tobias verwandelter Foulelfmeter führte schnell zur verdienten Führung. In der Folge bestimmte die Heimmannschaft das Spielgeschehen, ohne jedoch die Kirchberger Hintermannschaft vor ernsthafte Aufgaben zu stellen. Mit dem ersten Angriff glichen die Gäste dann etwas überraschend aus. Das schreckte unsere Jungs aber nicht ab. Sie versuchten weiter nach vorne zu spielen. Zwingende Aktionen kamen aber nicht zustande. Mit dem Pausenpfiff gingen die Gäste dann unnötigerweise in Führung.
Nach der Pause wurde alles versucht um das Blatt zu wenden. Die Heimmannschaft machte das Spiel, die Tore erzielten aber die Gäste. Kirchberg zog auf 4:1 davon. Schlimmeres war zu befürchten.
Die Jungs bewiesen aber Moral. In einer tollen Aufholjagd konnten Philip und Maurice noch zwei Treffer erzielen. Leider wurde man dafür nicht belohnt.
So musste man am Ende eine etwas unnötige Niederlage einstecken. An diesem Abend war deutlich mehr drin.
 

TV Niederstetten : TSV Blaufelden 5 : 3

Mit nur 9 Mann „reisten“ wir nach Niederstetten. Grund: im letzten Training wurde bekannt gegeben, dass das Spiel  von den Niederstettenern abgesagt wurde, am Freitagabend hieß es dann: „Das Spiel findet doch statt.“ Auf die Schnelle konnten dann nur 9 Mann – davon Tom und Chrisi aus der D-Jugend – mobilisiert werden.

Wir begannen das Spiel stark defensiv und auf Konter ausgerichtet und ließen die Gastgeber bis zur Mittellinie kommen. Ziel der Niederstettener – so vernahmen wir es von den Spielern – war ein zweistelliger Sieg gegen uns, das wollten wir natürlich nicht zulassen. Die erste Torchance hatten jedoch die Gastgeber in der 6. Minute mit einem Pfostenschuss, ehe Alex in der 8. Minute allein vorm Torwart vergab. In der 14. Minute rettete Interimstorwart Royhat mit zwei erstklassigen Paraden

das 0:0. Darauf ging es dann bis kurz vor die Halbzeitpause hin und her, wobei die Gastgeber einige Großchancen ungenutzt ließen, in dem sie den Ball entweder übers Tor, oder daran vorbei droschen, ehe Alex aus dem Mittelfeld heraus ein schönes Solo zum 0:1 abschließen konnte.

Weiterlesen...

TSV Blaufelden : 1. FC Igersheim 0 : 9

Von wegen kein übermächtiger Gegner (siehe letzten Bericht)

Aufgrund von gravierenden Defiziten quer durch die ganze Mannschaft war man mit einem 0 : 9 noch gut bedient. Die gegen Bieberehren noch gut disponierte Abwehr kam ein ums andere Mal ins Schwimmen. Bei Standards und gegnerischen Flanken tummelten sich immer zwei/drei Gegner ohne „Begleitung“ in unserem Strafraum. Vom Mittelfeld nach vorne ging eigentlich gar nichts, nach hinten nicht viel. Unsere Angriffsspitzen blieben stumpf, weil sie keine Bälle bekamen, oder im Mittelfeld aushalfen. Kam doch einmal ein Ball durch, blieben sie in der gegnerischen Abwehr hängen, oder machten nichts aus der Situation. So gesehen hatten wir nicht eine zwingende Torchance.

Jungens, so kann und darf es nicht weiter gehen, das könnt´ ihr euren Trainern nicht antun!!!

 Bei der mangelnden Teilnahme am Training muss man sich auch nicht wundern, von 15 Mann kommen in der Regel gerade mal die Hälfte ins Training à von nix kommt nix.

Es spielten: Stefan, Robin (31. Lukas), Michi, Royhad, Jo, Alex, Max (41. Manu H.), Tom (35. Robert), Domi, Brandon aus der D-Jugend und Tobi F.

Das Spiel am 17.04. in Krautheim mussten wir leider? absagen, weil einige Spieler wegen Konfirmation verhindert waren. Am 24.04. ist in Niederstetten Gelegenheit für Wiedergutmachung, Anstoß ist um 14.00 Uhr. 

SGM Bieberehren/Röttingen - TSV Blaufelden – 2:0

Nachdem das offiziell erste Feldrundenspiel am 20.03. zuhause gegen die SGM Langenb./Dünsb./Gerabr. wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt werden musste, starteten wir am 27.03. zu unserem ersten Auswärtsspiel ins bayrische Bieberehren.

Mit einer Viererabwehrkette, einer Raute im Mittelfeld und zwei Spitzen gingen wir gegenüber der Herbstrunde mit einer neuen Taktik ins Spiel.

Nach anfänglichem, beiderseitigem Abtasten kam die Heimmannschaft besser ins Spiel. Beim ersten Eckball für die Gastgeber in der 11. Minute fehlte bei uns die Zuordnung und so fiel folgerichtig das 1:0. Durch den Führungstreffer motiviert hatten die Gastgeber fortan mehr vom Spiel und immer wieder gute Einschussmöglichkeiten. Ein Pfostenschuss in der 17. Minute hätte bereits das 2:0 sein können. Unsere Mannschaft kam erst in der 24. Minute gefährlich vor das gegnerische Tor, aber Domi und Tobi F. vergaben in aussichtsreicher Position. Nach einem Freistoß in der 29. Minute auf Höhe der Eckfahne fiel dann das längst überfällige 2:0. Im weiteren Spielverlauf konnten wir uns keine nennenswerten Chancen mehr erarbeiten. Entweder kamen aus unserem Mittelfeld zu wenige Bälle in die Spitze, oder wir wurden von der gut stehenden Abwehr der Gastgeber abgefangen bevor wir eine Abschlussmöglichkeit bekamen. Das das Spiel noch recht glimpflich nur mit 2:0 verloren ging, hatten wir dem Schusspech der gegnerischen Angreifer, einigen Paraden von Stefan und der im Laufe des Spiels besser gewordenen Abwehrleitung zu verdanken. Über ein 5:0 hätten wir uns nicht beklagen dürfen.

Es spielten: Stefan im Tor, Robin, Michi, Royhad und Robert in der Abwehr, Tobi F., Max, Jo und Alex im Mittelfeld, sowie Brendon und Domi im Angriff. Als Auswechselspieler standen zur Verfügung und wurden auch eingesetzt: Tobi W., Tom, Jandi und Lukas.

 

Nun sehen wir unserem ersten Heimspiel am 13.04. gegen den 1. FC Igersheim mit Spannung entgegen, Anstoß ist um 18.30 Uhr. Igersheim hat sein erstes Spiel mit 1:3 zuhause gegen Krautheim verloren, ist also kein übermächtiger Gegner.

C-Junioren, Hallenturnier in Gammesfeld

Am Freitag, 05.03. sollte die Hallenrunde mit einem Turnier in Gammesfeld abgeschlossen werden. Im ersten Spiel der Vorrunde Gruppe A taten wir uns gegen Adelshofen noch schwer, konnten dann aber doch noch 2:1 gewinnen. Die beiden anderen Spiele gegen Schrozberg und die SGM Langenb,/Dünsb./Gerabr. konnten auch mit 1:0 und 4:1 gewonnen werden. Im Halbfinale konnte der Zweite der Gruppe A - Gastgeber Gammesfeld - mit 1:0 besiegt werden und wir zogen gegen die starken Onolzheimer ins Finale. Trotz einer 1:0 Führung mußten wir uns dann doch den Onolzheimern mit 3:2 geschlagen geben (die haben aber auch super gespielt!)

 

Ein großes Lob an die Mannschaft, sie hat klasse gefightet und den Gegnern kaum Platz zum Spielaufbau gelassen. Das Umschalten von Angriff auf Verteidigung und umgekehrt hat super geklappt. Der 2. Platz ist hochverdient!

Weiterlesen...

Besucher

Heute79
Gestern65
Woche223
Monat1781
Insgesamt294994

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Kalender

Juli 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Nächstes Spiel

HM Sportsysteme

Aktuelle Termine

Keine Termine

Borrussia Mönchengladbach Fußballschule

2017 Flyer Feriencamp

Tabelle 2016/2017

Wetter Blaufelden

WetterOnline
Das Wetter für
Blaufelden

Werde Mitglied beim TSV

Werde Mitglied beim TSV!

TSV Blaufelden - Bildergalerie

Mit einem Klick direkt zur TSV-Bildergalerie!

WIR-Heft

WIR-Hefte

150 Jahre TSV

Hauptmenü    
       
  Startseite    
  150 Jahre TSV    
  Vorstand    
  Satzung    
  Sportanlagen    
  Mitglied werden    
Interaktiv     
     
  Bildergalerie    
  Gästebuch    
  WIR-Heft    
  Fanshop    
  Links    
  Login    

TSV 1864 Blaufelden e.V.