• Baskets_2019.jpg
  • 2018_Meister.JPG
  • Meister_2019.jpg
  • Slider_Logo2019.png
  • 2019_E-Jugend_Meister.jpg
  • 2019_FussballAktive.jpg
  • 2018_BaWueMS.jpg
  • 2019_Turnen_NeueShirts.JPG
  • Slider_Jubi.png

Spenden für den Sportheimanbau

Volkslauf am 22. März 2020 abgesagt

Hallo zusammen,

aufgrund der aktuellen Empfehlungen und Vorgaben zur Corona-Virus-Infektionsgefahr haben wir gestern Abend schweren Herzens beschlossen, den Blaufelder Volkslauf am 22. März 2020 abzusagen.

Hierfür bitten wir um Verständnis.

Wir werden uns um einen Ersatztermin bemühen, wenn sich die ganze Situation wieder beruhigt hat.

Vorbereitungen für den Volkslauf 2020 laufen auf Hochtouren

Vorbereitungen für den Volkslauf 2020

In gut vier Wochen ist es wieder soweit: Volkslauf-Time in Blaufelden. Jetzt geht es schon an die Detailarbeit für die Crew um den 1. Vorsitzenden Ralf Beyer. Seit der Termin-Umstellung vom September auf März kamen zweimal über 350 Sportlerinnen und Sportler zum Blaufelder Volkslauf. Am Sonntag, 22. März - bei der zwölften Auflage - hofft, dass Organisations-Team erneut eine so gute Teilnehmerzahl erreichen zu können. Eine Steigerung wäre natürlich wieder ein enormer Motivationsschub für die Blaufelder Macher. Daran war vor drei Jahren nicht zu denken. Damals stand der Lauf mit nur noch 142 Teilnehmern kurz vor dem Aus. Der Aufwand, den der TSV Blaufelden hierfür betreibt, ist schon enorm. Nur wenn jede Abteilung ihren Betrag dazu leistet, kann dieses Sportevent überhaupt auf die Beine gestellt werden.

Die Läuferinnen und Läufer des Haupt- und Jedermannlaufes, sowie die Walkerinnen und Walker dürfen sich auf einen abwechslungsreichen 5 km–Rundkurs freuen. Viele Dinge, die sich in den letzten zwei Jahren bewährt haben, wurden auch dieses Jahr in die Veranstaltung eingebaut. So gibt es wieder einen Schulwettbewerb mit Preisgeldern für die drei Schulen mit den meisten Teilnehmern. Der Firmen- und Gruppen-Wettbewerb wurde sogar noch erweitert. Dieses Mal erhalten die drei Firmen bzw. Gruppen mit den meisten Sportlern Sonderpreise. Für die Kinder und Jugendlichen gibt es auch wieder eine besondere Attraktion: Mit ihrer Startnummer können sich die Kinder nach ihrem Lauf einen Gutschein fürs Go-Kart fahren holen. In der direkt angrenzenden Markthalle ist hierfür ein toller Fahr-Parcours aufgebaut.

Die Anmeldung und Startnummernausgabe in der Mehrzweckhalle wurden beim letzten Mal stark verbessert. Trotz des großen Andrangs kam es zu keinen Wartezeiten für die Sportler/innen. Auch dieses Mal soll wieder alles reibungslos und schnell funktionieren.

Für folgende Kategorien können sich die kleinen und großen Läufer online zum Volkslauf hier anmelden: Bambinilauf (350 m, Beginn: 13:00 Uhr), Schülerläufe (350 m und 700 m, Beginn: 13:15 Uhr ) Jugendllauf (1400 m, Beginn: 13:30 Uhr), Jedermannslauf (5 km), Nordic-Walking (5 km) und Hauptlauf über 10 km, der auch als offizieller DLV-Wertungslauf gilt. Der Start für diese drei Läufe ist um 14:30 Uhr. Nachmeldungen sind am Lauftag ab 11:00 Uhr bis 30 Minuten vor den jeweiligen Läufen in der Mehrzweckhalle möglich.

Die Veranstaltung beginnt bereits um 11:00 Uhr mit einem Weißwurstessen. Neben dem gängigen Getränke- und Speisenangebot gibt es natürlich Kaffee und Kuchen. Ein Mittagstisch mit Spaghetti und verschiedenen Soßen wird ebenfalls angeboten.

Save The Date - Volkslauf 2020

 Save The Date - Volkslauf 2020

Ab sofort ist die Anmeldung zum 12. Blaufelder Volkslauf hier möglich!
Die drei Firmen/ Gruppen sowie die drei Schulen mit den meisten Teilnehmern erhalten einen Sonderpreis!

Fotoimpressionen vom 11. Blaufelder Volkslauf

Wir sagen herzlichen Dank an alle Teilnehmer, Zuschauer, Helfer und Sponsoren!

Volkslauf Blaufelden 2019

Volkslauf Blaufelden 2019

Volkslauf Blaufelden 2019

Volkslauf Blaufelden 2019

Volkslauf Blaufelden 2019

Volkslauf Blaufelden 2019

Volkslauf Blaufelden 2019

Volkslauf Blaufelden 2019

Volkslauf Blaufelden 2019

Volkslauf Blaufelden 2019

Viel Lob für das neue Organisations-Team des TSV Blaufelden

Volkslauf 2019

Was für ein Auftakt für das neue Volkslauf-Team des TSV Blaufelden. Bei der 11. Auflage kamen fast wieder genauso viele Läuferinnen und Läufer wie beim letztjährigen Jubiläumslauf. Im Vorfeld hatte der dritte Vorsitzende Matthias Bach noch gehofft, dass man wieder die 300er Marke knacken könnte. Und sein Wunsch wurde deutlich mit 377 Anmeldungen übertroffen. Und dieses Mal waren die Blaufelder auch bestens auf den Ansturm gerüstet. Die Anmeldung und Startnummer-Ausgabe, die von der Abteilung Tennis durchgeführt wurde, funktionierte tadellos. Nicht nur deshalb war der erste Vorsitzende Ralf Beyer bei der Siegerehrung auch voll des Lobes für sein komplettes Helferteam. Besonders muss hier auch einmal die erfolgreiche Abteilung Taekwondo erwähnt werden, die sozusagen in Alleinregie die gesamte Bewirtung stemmte.

Immer größerer Beliebtheit erfreut sich das Laufevent auch bei den Firmen. Die Blaufelder Firmen Sigloch Distribution GmbH & Co. KG und Hera Laborsysteme GmbH waren sehr stark mit ihren Mitarbeitern vertreten. Aber die Firma mit den meisten Teilnehmern stellte erneut die Fraktion in Gelb, nämlich der FC Deutsche Post mit tollen 40 Sportlern. Hierfür gab es als Belohnung auch ein Geschenkkorb und Verzehrgutscheine. Obwohl das Blaufelder Schulzentrum dieses Jahr mit 77 Schülern und Lehrern deutlich unter der Vorjahrsanmeldezahl blieb, reichte es dennoch locker für Platz eins im Schulwettbewerb. Platz zwei ging dieses Mal an das Gymnasium Gerabronn, welches die Schrozberger Schule auf Platz drei verwies. Alle drei Schulen durften sich über ein Preisgeld freuen.

Gutes Ergebnis vom Jubiläumlauf locker bestätigt

Volkslauf 2019

Mit 377 Teilnehmer kamen zur 11. Auflage nur fünf Starter weniger als beim 10-jährigen Jubiläum. Damit wurden die Erwartungen des neuen Volkslauf-Teams weit übertroffen. Günter Seibold war bei den Männern mit einer super Zeit von 35:22 Minuten auf der neuen Strecke einmal mehr nicht zu schlagen. Bei den Frauen erlief sich Carmen Hautum mit über einer Minute Vorsprung in 44:41 souverän Platz eins. Ausführlicher Bericht folgt.

Lauf geht's zum Blaufelder Volkslauf

Lauf geht'sAm Sonntag, 24.03.2019 startet die Laufsaison in der Region. Mit dem 11. Blaufelder Volkslauf steht das erste große Laufevent im Landkreis Schwäbisch Hall auf dem Programm.

Voranmeldung verpasst? Kein Problem. Für folgende Kategorien können sich die kleinen und großen Läufer am Lauftag ab 11:00 Uhr bis 30 Minuten vor den jeweiligen Läufen in der Mehrzweckhalle noch anmelden: Bambinilauf (350 m, Beginn: 13:00 Uhr), Schülerläufe (350 m und 700 m, Beginn: 13:15 Uhr) Jugendlauf (1400 m, Beginn: 13:30 Uhr), Jedermannlauf (5 km), Nordic-Walking (5 km) und Hauptlauf über 10 km, der auch als offizieller DLV-Wertungslauf gilt. Der Start für diese drei Läufe ist um 14:30 Uhr.

Werde Mitglied beim TSV

Mitglied werden!

150 Jahre TSV 1864 Blaufelden e.V.

150 Jahre TSV Blaufelden

WIR-Heft

WIR Heft

Main Menu

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.