TSV 1864 Blaufelden e.V.

Blaufelden überzeugt bei Landesmeisterschaft

Nachwuchs konnte erneut überzeugen/ Insgesamt 25 Medaillen für den TSV

Landesmeisterschaften 2017

Einmal mehr gelang den Taekwondokas aus Blaufelden bei den vor kurzem ausgetragenen Landesmeisterschaften eine überzeugende Leistung. Obwohl zahlreiche Spitzenläufer nicht an den Start gehen konnten wussten vor allem die Nachwuchssportler mit hervorragenden Ergebnissen zu überzeugen. Am Ende belegte der TSV Blaufelden in der Mannschaftswertung einen 4. Platz und zählt somit seit 10 Jahren zu den Top Five im Land.

männliche Jugend B, 15 Jahre:

Die beiden Sportler aus Blaufelden zählten wieder zum Kreis der Favoriten und tatsächlich gelang beiden der Sprung auf das Treppchen. Nils Kössl gewann Gold und knapp dahinter errang Levin Hörner die Silbermedaille. Besser geht es nicht.

männliche Jugend A, 16 Jahre:

Nach seinem Sieg bei den Württ. Meisterschaften wusste Adriano Nunes auch bei den Landesmeisterschaften zu überzeugen und gewann souverän den Titel.

männliche Senioren 2-2:

Der Trainingsfleiß von Konstantin Schmidt wurde zu Recht belohnt. Dank einer sehr guten Leistung gelang ihm trotz harter Konkurrenz der Sprung auf das Treppchen und er holte sich verdient die Bronzemedaille.

männliche Master 1-2, 45-50 Jahre:

Bereits in seiner Jugend zählte Bernd Wiedmann zu den talentierten Nachwuchssportlern. Nach vielen Jahren der Pause ging er wieder an den Start und krönte nun seinen Trainingsleistung mit dem Gewinn der Goldmedaille

Master 2, 50-55 Jahre:

Werner Hornung befindet sich schon das ganze Jahr über in einer bestechenden Form. Bereits bei den Württembergischen gewann er überlegen den Titel. Nun ging es auch gegen die starke Konkurrenz aus „Baden“. Hornung zeigte seine ganze Routine, agierte ruhig und zeigte hervorragende Formen. Am Ende auch in dieser Deutlichkeit ein nicht erwarteter klarer Sieg für Werner Hornung, der damit seinen Titel erfolgreich verteidigte. Chapeau!

männliche Master 3-1, 60-65 Jahre:

Roland Pressler ist eigentlich immer ein Garant für eine Medaille. Er zeigte einen guten Wettkampf und scheiterte nur knapp an Gold. Somit eine verdiente Silbermedaille für Pressler.

weibliche Jugend C, 13 Jahre:

Alina Schmidt zeigte einen guten Wettkampf und errang die Bronzemedaille.

weibliche Jugend B, 14 Jahre:

Lea Erdmann ist sportlich sehr vielseitig. Bei jedem Start gewann sie bislang eine Medaille. So auch dieses Mal – sie erlief sich die Bronzemedaille.

weibliche Jugend B, 15 Jahre:

Mit Camilla Flock und Sarah Stephan hatte der TSV gleich zwei Topathleten am Start.

Dieses Mal war es der Tag von Sarah Stephan, die eine enorme Leistungssteigerung zeigte und sich verdient die Silbermedaille abholen konnte. Camilla Flock belegte den 5. Platz.

weibliche Jugend A, 17 Jahre:

Die Entwicklung von Hanna Bauer ist beeindruckend. Sie paart Talent mit Trainingsfleiß und stand schon bei den Württembergischen mit Gold auf dem Treppchen. Nun errang sie eine verdiente Bronzemedaille.

weibliche Senioren, 18-25 Jahre:

Selina Zamfir entwickelte sich in den letzten zwei Jahren zu einer Spitzenläuferin. Auch sie beeindruckte und gewann verdient die Goldmedaille.

weibliche Senioren 2-2, 35-40 Jahre:

Silvia Hermann und Susanne Busch zählten mit zu den Favoriten und wurden ihrer Rolle mehr wie gerecht. Silber ging an Susanne Busch und der Titel an Silvia Hermann.

weibliche Master 2-1, 50-55 Jahre:

Obwohl Petra Erhard im Vorfeld nicht voll trainieren konnte wuchs sie am Wettkampftag über sich hinaus und gewann verdient die Silbermedaille.

weibliche Master 2-2, 55-60 Jahre:

Auch Carmen Deise präsentierte sich in top Form. Sie zeigte für diese Altersklasse Formen mit bestechender Technik und Ausdruck und distanzierte die gesamte Konkurrenz klar. Gold und der Titel an Deise.

Paar-Wettkampf:

Paar Master 1, + 50 Jahre

Eigentlich müsste das Siegerpaar Carmen Deise und Werner Hornung heißen. Am Ende blieb nur die Silbermedaille, da das Paar aus Pfinztal ganz knapp und eigentlich unverständlich höher bewertet wurde. Ein großes Pfeifkonzert quittierte das Ergebnis. Beide Sportler zeigten Achtung und freuten sich über die Silbermedaille.

Synchron-Wettkämpfe

Synchron weibliche Jugend:

Lea Erdmann, Sarah Stephan und Jennifer Schmidt zeigten einen guten Wettkampf und errangen die Bronzemedaille.

weibliche Senioren 1, 14-35 Jahre:

Hanna Bauer, Selina Zamfir und Camilla Flock waren in dieser Besetzung nicht zu schlagen und gewannen Gold für den TSV.

weibliche Senioren 2, + 35 Jahre:

Dieses Goldteam des TSV bestand aus den Sportlern Silvia Hermann, Susanne Busch und Carmen Deise.

Synchron männliche Jugend:

Levin Hörner, Nils Kössl und Adriano Nunes waren schon im Einzel siegreich. Kein Wunder dass sie auch im Synchron mit großem Abstand die Goldmedaille gewannen.

Synchron männliche Master 1:

Erstmals in dieser Besetzung agierten Werner Hornung, Siegfried Kraft und Roland Pressler zusammen und belegten überraschend den 3. Platz.

Team-Wettkämpfe

Team, weibliche Jugend

Lea Erdmann, Sara Stephan und Jennifer Schmidt hatten bereits im Synchron gewonnen. Ergänzend kamen nun Eveliene Ganje und Alina Schmidt hinzu. Das Quintett gewann souverän die Goldmedaille.

Mixed-Wettkampf

Mixed Senioren 1, 14-35 Jahre:

Zu Camilla Flock, Selina Zamfir und Hanna Bauer gesellten sich Levin Hörner und Nils Kössl.

Auch hier gab es für die Konkurrenz nichts zu gewinnen. Gold ging an den TSV.

Mixed Master 1:

Die Oldies Siegfried Kraft, Roland Pressler und Werner Hornung wurden von Carmen Deise und Petra Erhard ergänzt. Diese „Fünf“ erliefen sich die Bronzemedaille.

Besucher

Heute22
Gestern45
Woche188
Monat938
Insgesamt318165

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Kalender

Juni 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Taekwondo Blaufelden

Aktuelle Termine

Tennis
Sa, 23. Jun: 11:00 - 17:00
Damen 40 - TA TSV Rudersberg 1
Tennis
Sa, 23. Jun: 14:00 - 18:00
TA TSV Schlechtbach 1 - Herren 55
Tennis
So, 24. Jun: 09:30 - 15:30
Herren 1 - TC Jagst Langenburg 1
Tennis
So, 24. Jun: 09:30 - 15:30
TA TV Oberdorf 1 - Damen 1
Tennis
So, 24. Jun: 09:30 - 13:30
TA SG Oppenweiler-Strümpf. 1 - Herren 30
Tennis
Sa, 30. Jun: 09:30 - 13:30
Gem. Junioren - TA TSG Schnaitheim 1
Tennis
Sa, 30. Jun: 14:00 - 20:00
TC Oberrot 1 - Herren 50
Tennis
Sa, 30. Jun: 14:00 - 18:00
Herren 55 - SPG Göggingen/ Leinzell 1
Tennis
So, 01. Jul: 09:30 - 15:30
SPG Jagstheim/ Stimpfach 2 - Herren 1
Tennis
So, 01. Jul: 09:30 - 13:30
TA TSV Gerabronn 1 - Herren 30

Werde Mitglied beim TSV

Werde Mitglied beim TSV!

TSV Blaufelden - Bildergalerie

Mit einem Klick direkt zur TSV-Bildergalerie!

WIR-Heft

WIR-Hefte

150 Jahre TSV

Hauptmenü    
       
  Startseite    
  150 Jahre TSV    
  Vorstand    
  Satzung    
  Sportanlagen    
  Mitglied werden    
Interaktiv
Bildergalerie
WIR-Heft
Login
   

TSV 1864 Blaufelden e.V.