BLAUfelden goes GREEN

Baskets 2019

Die Basketballer des TSV Blaufelden haben sich dazu entschieden, nicht nur auf dem Platz, sondern auch neben dem Platz, als Vorbild voranzugehen!

Bis zu 13 Millionen Tonnen Plastikmüll landen jedes Jahr in unseren Meeren. Jeder von uns kennt mittlerweile die Bilder der Müllinseln, die großflächig durch unsere Ozeane treiben. Um hier einen ersten Schritt in die richtige Richtung zu gehen, haben sich die Baskets dazu entschieden, eine Partnerschaft mit dem Braunschweiger Unternehmen Re-Athlete einzugehen und zukünftig in deren Plastikmüll zu spielen.

Ja, richtig gelesen! In deren Müll! Re-Athlete hat sich nämlich darauf spezialisiert, aus recycelten Fischernetzen und weiteren Nylonabfällen aus den Weltmeeren und der Industrie nachhaltige Sportbekleidung zu produzieren, alles getreu dem Motto „RECYCLED. REGIONAL. RESPONSIBLE.“.

Wir hoffen, dass noch viele weitere Teams aus der Region unserem Beispiel folgen werden und zukünftig in Trikots spielen, die in der Vergangenheit noch als Abfall in unseren Weltmeeren umhergetrieben sind.

Ein großes Dankeschön gilt außerdem den Firmen Gröger Entsorgung und Daniela Knipper Fotografie, die uns dabei geholfen haben, die recycelten Materialien in Szene zu setzen.